Termine

Männliche Lebensweisheiten

Männer, die durch ihre Lebenserfahrungen, durch ihre Fürsorge für andere, durch ihre Aufgaben und Herausforderungen, durch ihre Erfolge und Niederlagen, durch ihre Visionen und durch die Realität geprägt wurden, haben etwas zu erzählen. Solche Lebensweisheiten werden in einem Impulsreferat und einem offenen Gespräch unter Männern angeboten und geteilt. Referent: Jussuf WINDISCHER

kbw.jpg

fit for family Eltern-Kind-Treffen der Oachkatzlgruppe

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Babys und Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen, um Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen mit Singen, Reimen, Spielen, und auch um Impulse zu Erziehung und Entwicklung von Kindern zu bekommen.

8278.jpg

SelbA Training Barwies

Selbstständig im Alter, mit Lebensfreude älter werden. SelbA ist ein Programm für Menschen ab 60. Das Training beinhaltet u.a. Gedächtnis- und Bewegungstraining und findet in entspannter Atmosphäre in Kleingruppen statt.

2469.jpg

Bibliodrama

Mit Katrin Geiger, Theologin und Christoph Lentz, Theologe, Ordensmann. Beide sind Bibliodramaleiter in Ausbildung. Bibliodrama ermöglicht es, Texten neu auf die Spur zu kommen. Dabei verlassen wir die distanzierte Position und sind eingeladen, selbst eine Rolle aus der biblischen Geschichte zu wählen. So entsteht eine Verbindung zur eigenen Lebens- und Glaubensgeschichte.


Roratemessen im Advent

Den adventlichen Alltag ganz besonders beginnen: Der Rorate-Ruf: "Rorate, caeli, desuper" ("Tauet, ihr Himmel, von oben"), nachdem die Roratemesse benannt ist, stammt aus dem Buch Jesaja. In ländlichen Gegenden brachen die Menschen früher in dunkler Nacht mit Lichtern von ihren Höfen auf. Diese Tradition ist bis heute aufrecht erhalten geblieben und es ist üblich die Roraten mit Kerzen zu feiern. Roratemessen laden ein, den geistlichen Charakter des Advents zu erleben und Gemeinschaft zu...

"Begegnung auf Augenhöhe" - Spielräume für interkulturelle und interreligiöse Kommunikation

„Begegnung auf Augenhöhe“Die Anderen sind Wir. Wer sagt „Wir“, in welchem Zusammenhang und wer gehört dazu? Die gesellschaftliche Situation drängt uns fast schon dazu, in einer politisch polarisierten Welt markante Grenzen zu ziehen, um sich der eigenen Position zu vergewissern – obwohl die und der Andere in uns existiert. Zu oft finden wir keinen Weg ins Gespräch, zu oft erkennen wir deshalb nicht, wo wir uns im Gegenüber und das Gegenüber sich in uns spiegelt. Eine bereichernde...


5051.jpg

Jugendrorate

Samstag, 21. Dezember 2019 5.30 Uhr Abgang vom Pfarrhaus Maria Himmelfahrt 6.00 Uhr Jugendrorate in der Schlosskapelle Freundsberg anschl. Gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal Maria Hmmelfahrt

Mils: Messe in Gebärdensprache

Mils: Messe in Gebärdensprache  Advent-Gottesdienst für Gehörlose:  Wann?    Sa. 21. Dezember  um  9:00 Uhr   Wo?   Mils, Pfarrkirche (Kirchstraße 1)  Was?   Advent-Messe in Gebärdensprache   Dann:   Mittagessen und Weihnachtsfeier im GH „ Reschenhof “!  Einladung zur Weihnachtsfeier vom Gehörlosenverein => siehe bei " Downloads "   


Christtag in Schwaz Maria Himmelfahrt

9.30 Uhr Weihnachtshochamt der Pfarrchor singt die Pastoralmesse in C, op 110, „Christkindl-Messe“ für Chor und Orchester von Ignaz Reimann Bild: Glasfenster in der Spitalskirche Schwaz (Detail)


kbw.jpg

fit for family Babygruppe Punkterle Nauders

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Kindern im Alter von 8 Wochen bis zu einem Jahr herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zur treffen. Ein Hit für alle Eltern und Babys, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen - Singen, Reimen, Spielen, aber auch Impulse zur Erziehung und Entwicklung stehen auf dem Programm

visitfiemme.it - C.Vinante

Krippendorf Tesero

Zu Beginn des neuen Jahres führt eine Tagesfahrt nach Bozen, wo noch die bunten Stände des Weihnachtsmarktes geöffnet sind und Gelegenheit zum Mittagessen besteht. Nachmittags können Sie im berühmten Krippendorf Tesero bei Cavalese entlang eines ausgeschilderten Spazierweges eine reiche Auswahl an handgefertigten Krippen in den Höfen, Gassen und Straßen bewundern. Rückkehr um ca. 21 Uhr. Reiseleiterin: Irene Huber-Leitner.

MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (Januar 2020)

Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir glauben. Klein und Groß, Alt und Jung gemeinsam. Ausklingen lassen wir...

2469.jpg

kbw.jpg

8568.jpg

fit for family - Hilfe, mein Kind ist online!

Für Kinder im Grundschulalter ist es besonders verführerisch, nicht altersadäquate Spiele, die vielfach kostenlos zur Verfügung stehen, auf dem Smartphone herunterzuladen. Häufig sind auch nicht jugendgerechte Bilder im Umlauf und die Kinder beginnen sich auch für soziale Netzwerke zu interessieren. Das stellt nicht nur Kinder, sondern auch Eltern vor neuen Herausforderungen. Was tun bei beängstigenden Nachrichten, z.B. Drohungen in digitalen Kettenbriefen? Worauf ist bei Computerspielen...