Termine

Miteinander Tage im Sommer

Familien – Bildungs – Erlebnis – Woche Urlaub für die ganze Familie. Natur, die zum Entdecken und Entspannen einlädt, und ein Programm für Groß und Klein. Egal ob Sonne, Regen oder Schnee, sowohl im Winter als auch im Sommer lädt das Bildungshaus St. Michael zu erlebnisreichen Tagen für alle ein. Elemente dieser Wochen sind: miteinander Abenteuer erleben, einander Zeit schenken, kreativ sein und in der Natur auf Entdeckungsreise gehen, erlebnisorientiert mit- und voneinander lernen,...

Lebensqualität durch Achtsamkeit - Sommerwoche

„Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur so selten dazu“ (Ödön von Horvath) Sich Zeit geben. Innehalten. Atmen. Sich wohlfühlen. Lebensqualität durch Achtsamkeit finden: einfache Körperübungen, Meditation, Bewegung im Freien, Zeiten des Schweigens helfen zu Entspannung und Erfrischung. Das lässt sich üben! Wer achtsam ist, kann sich und der Welt offen und frei begegnen. Für alle, die ihre Achtsamkeit vertiefen und die Hintergründe aus Buddhismus und Christentum kennenlernen...

ABGESAGT: Kontemplation und Wandern - Bergexerzitien in Tirol (Juli 2020)

Der Kurs bietet eine Einführung in die Kontemplation. In Verbindung damit werden geführte Wanderungen in der Stille und Abgeschiedenheit der Tiroler Bergwelt angeboten. Der Tag beginnt und endet mit dem kontemplativen Sitzen in der Stille in dem auf 1.200 Höhenmetern gelegenen Bildungshaus St. Michael. Nach dem Frühstück brechen wir in nahe gelegenen Regionen zu den Bergtouren auf. Den ganzen Tag über verweilen wir im Schweigen. Vorgesehen sind etwa 3 – 5 Stunden Gehzeit bei 400 bis 700...

Tanzexerzitien - Wenn ich tanze, bin ich in meiner Mitte, bin ich heil, bin ich ganz

Im Tanzen gelingt es, ganz im Hier und Jetzt zu sein, Schritt für Schritt in die eigene Mitte zu gelangen, die Einheit von Körper, Geist und Seele zu spüren. Tanz, Musik, Textimpulse, meditatives Trommeln, Naturerfahrung und bewusste Körperwahrnehmung sind unsere heilsamen Begleiter, um schweigend mit der allumfassenden göttlichen Wirklichkeit in Beziehung zu treten. Morgen- und Abendmeditation, täglich zwei Tanzeinheiten, Zeit für persönliches Gebet, begleitetes Einzelgespräch,...

Geschmack des Lebens: Aus-Zeit für Muße, Stille und Be-Sinnung

Endlich einmal .... nichts tun müssen, nichts erreichen müssen. Zeit für Stille, und Zeit, in Muße das zu tun, wofür sonst kein Spielraum ist. Viele Menschen suchen heute wieder Auszeit und Rückzug, wo Geschäftigkeit, Denken und Sorgen zur Ruhe kommen können. Im stillen Sitzen wie im mußevollen Tun üben wir uns in Leichtigkeit, Absichtslosigkeit und einer wachen Präsenz. Zeit für gemeinsame Meditation/stilles Gebet, Achtsamkeitspraxis, Kreativsein, Austausch und spirituelle Impulse....

Sommertanztage - AUSGEBUCHT!!

Tu dir Gutes! Tanze!  Der Tanzkreis ist eine der ältesten Tanzformen. Im Tanz wird uns die Mentalität, Kultur und Geschichte fremder Völker auf eine fröhliche Art nahe gebracht. Tanzen bedeutet Lebendigkeit, innere und äußere Beweglichkeit und viel Freude. Beim Tanzen entsteht eine spezielle Form von Gemeinschaft, bei der wir Freude, Kraft und Gehaltensein erfahren. Eingeladen sind Frauen, die Freude am Tanzen in der Gemeinschaft haben. Mitzubringen: Bequeme Kleidung für die...

Pilgern am Romediusweg - In sechs Tagen bis Moos im Passeier – Corona-sicher

Zur Einstimmung und zum Kennenlernen treffen wir uns im Bildungshaus St. Michael. Am Morgen brechen wir auf und steigen unterhalb des Klosters Maria Waldrast in den Romedius-Pilgerweg ein. Dieser führt uns in atemberaubenden Landschaften in unberührter Natur- und Bergwelt bis nach Moos im Passeier. Dort werden wir von einem eigenen Taxi – Corona-sicher – abgeholt und nach Matrei am Brenner zurückgebracht. Tägliche Impulse regen uns an, den Blick auch nach innen zu richten. Gesamtlänge...

Endlich Zeit zusammen - Achtsamkeit, (ursprüngliches) Spiel & mehr für Eltern und Kinder

Eine Aus-Zeit für Eltern und Kinder mit Steve Heitzer und Team. Wir gestalten mit Achtsamkeitsübungen, Spiel und gemeinsamen Zeiten draußen in der Natur eine Mischung von Workshop und Freizeit. So können wir unsere Kinder und uns selbst neu erleben und unsere Beziehungen zueinander stärken. Uns ganz einlassen und erleben, wie wertvoll wir füreinander sind und wie heilsam das Leben im gegenwärtigen Moment ist. Es ist Zeit für Kreatives, zur Inspiration für Eltern und die ganze Familie...

Foto von Christoph Weigl

ABGESAGT - Urlaub für Familien ...

Termin 2021: 7. - 14. August ... mit Kindern, Erwachsenen mit Behinderung Die Lebenshilfe Tirol und das Bildungshaus St. Michael veranstalten die 36. Ferienwoche für Familien mit Angehörigen mit einer Behinderung.   Zielgruppe: Menschen mit Behinderungen aus Tirol mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern. Familien aus anderen Bundesländern können bei freien Plätzen berücksichtigt werden.   Programm: Wir wollen ausspannen, singen, spielen, kreativ sein, wandern, miteinander reden,...

Wandern mit der Bibel 2020

Unterwegs mit der Bibel in einem wunderschönen Wandergebiet, gemeinsam mit gleichgesinnten und offenen Menschen – Gipfelerlebnisse teilen, Kraft schöpfen, Energie tanken. Die Tage beginnen und enden mit einer Meditation, unterwegs gibt es spirituelle Impulse und biblische Gedanken und in den Gesprächsrunden zeigen sich interessante und neue persönliche Sichtweisen. Je nach Witterung werden leichte (3 – 5 Stunden) bis mittelschwere Wanderungen (5 – 7 Stunden reine Gehzeit) für...

... und die Seele baumeln lassen

Eine arbeitsreiche Zeit liegt hinter uns und der Sommer steht vor der Tür. An diesem Wochenende lernen Sie einfache und wohltuende Körper- und Atemachtsamkeitsübungen kennen, die Sie in den Augenblick bringen und den Alltagsstress vergessen lassen.   Bitte unbedingt mitbringen: Das Bedürfnis nach Ruhe und Regeneration, den Wunsch nach Standfestigkeit, Aufrichtung in der Wirbelsäule und Rückenstärke, nach Tatendrang und Flexibilität, nach Leichtigkeit und Lebendigkeit.   Eingeladen sind...

"YES, WE CAN" - Mit Freude rechnen lernen (1. Termin - AUSGEBUCHT)

Ferien- und Förderwoche für Schüler/innen mit Down-Syndrom – mit Familie Das „Yes, we can“-Konzept lässt Menschen mit Down-Syndrom das Rechnen begreifen. Jeweils am Vormittag werden die Kinder einzeln gefördert und parallel dazu in der Gruppe spielerisch betreut und sportlich herausgefordert. An drei Nachmittagen wird den Kindern und Jugendlichen ein attraktives Freizeitprogramm angeboten. Abschließendes Elterngespräch mit Förderempfehlung. Geschwisterkinder ab dem Schulalter...

Kontemplation und Wandern - Bergexerzitien in Tirol (August 2020)

Der Kurs bietet eine Einführung in die Kontemplation. In Verbindung damit werden geführte Wanderungen in der Stille und Abgeschiedenheit der Tiroler Bergwelt angeboten. Der Tag beginnt und endet mit dem kontemplativen Sitzen in der Stille in dem auf 1.200 Höhenmetern gelegenen Bildungshaus St. Michael. Nach dem Frühstück brechen wir in nahe gelegenen Regionen zu den Bergtouren auf. Den ganzen Tag über verweilen wir im Schweigen. Vorgesehen sind etwa 3 – 5 Stunden Gehzeit bei 400 bis 700...

Hildegard von Bingen - Singakademie 2020

Die Hildegard von Bingen-Singakademie bietet den TeilnehmerInnen das Erlernen einer spezifischen, in der westlichen Tradition größtenteils abhanden gekommenen Art des Singens: die von Hildegard leidenschaftlich praktizierte sowie in der byzantinischen Kirche bis heute praktizierte „Magie des beseelten Gesanges“. Beseeltes Singen ist der Schlüssel zu den unbekannten „Spirituellen Räumen“ in uns. Klangdom-Improvisationen, unmittelbar berührende „Harmonic-Tonings“, byzantinische...

"YES, WE CAN" - Mit Freude rechnen lernen (2. Termin)

Ferien- und Förderwoche für Schüler/innen mit Down-Syndrom – mit Familie   Das „Yes, we can“-Konzept lässt Menschen mit Down-Syndrom das Rechnen begreifen. Jeweils am Vormittag werden die Kinder einzeln gefördert und parallel dazu in der Gruppe spielerisch betreut und sportlich herausgefordert. An drei Nachmittagen wird den Kindern und Jugendlichen ein attraktives Freizeitprogramm angeboten. Abschließendes Elterngespräch mit Förderempfehlung.   Geschwisterkinder ab dem Schulalter...

Kranich Qi Gong

Meditative Bewegungsübungen um Geist, Seele und Körper zu lockern und in Einklang zu bringen Der Kranich steht für den Mythos der Freiheit und gilt in der Traditionellen Chinesischen Medizin als Symbol für ein langes Leben. Die harmonisch fließenden Wellenbewegungen fördern Entspannung, Beweglichkeit und Lebensfreude. Schultergürtel, Wirbelsäule und Gelenke werden gelockert und beweglich. Verspannungen können sich lösen, die Muskulatur wird gekräftigt. Kranich Qi Gong versorgt sowohl...

#offline_gehen für Führungskräfte

„Unser Geist sehnt sich nach einer Pause, doch unser Verstand findet vor lauter Reizüberflutung die Ausfahrt zum Rastplatz der Seele nicht mehr“ (D. Lange) #offline_gehen ist eine geführte Wanderung für Menschen in Führungspositionen und erlaubt ihnen für eine gewisse Zeit im wahrsten Sinne des Wortes „abzuschalten“. Während unsere smartphones, tablets & Co. aus sind, nützen wir die gewonnene Frei-Zeit um in Ruhe nachzudenken oder in „Walkshops“ über unsere Erfahrungen in...

Die zweite Halbzeit zählt! Reifen und Wechsel von Frau und Mann in der TEM und christlichen Spiritualität

Frauen und Männer reifen, kommen in den Wechsel, werden älter. Traditionelle Europäische Medizin (TEM) und christliche Spiritualität bieten Hilfestellungen, wie man die zweite Lebenshalbzeit gut meistern kann: Pflanzenhormone, pflanzliche „Psychopharmaka“, gesunde Genussküche, lustvoll-spirituelle Leibarbeit, Anwendungen, Naturkosmetik, meditative Impulse.

Iridologie - Ein Blick in die Augen verrät mehr als 1.000 Worte: TEM-Kurs (Traditionell Europäische Medizin)

Warum erkennen wir durch einen Blick in die Augen unseres Gegenübers ob es ihm/ihr gut geht? Die Augen verraten uns eine ganze Menge über den Zustand eines Menschen. Vitalität, Gefühlswelt, Fokus eines Menschen – zumindest derjenigen, die uns nahe stehen – können wir dabei ablesen. Durch das genaue Hinschauen, lassen sich aber noch viel mehr Eigenschaften beschreiben. Es sind angelegte, angeborene Eigenschaften, die viel mit unserer Gesundheit bzw. Gesunderhaltung zu tun haben.

Orientierungstage leiten, Grundkurs Modul 1

Als Orientierungstageleiter/in begleitest du Schulklassen bei ihrem Orientierungstag (OT) mit Methoden und Inputs. Beim Grundkurs lernst und erarbeitest du dir Grundlagen um Orientierungstage qualitätsvoll und prozessorientiert leiten zu können. Die Ausbildung zum/zur OT-Leiter/in ist in zwei Teile geteilt: Modul 1: Grundkenntnisse für das qualitätsvolle und prozessorientierte Leiten von Orientierungstagen  (Do 24. – So 27. Sept. 2020) Grundsätze von Orientierungstagen Inhaltlicher und...