Termine


SMART & FIT am Handy - Kostenloser Workshop

Entdecken Sie mit uns die Welt der Smartphones und erlernen Sie Schritt für Schritt die grundlegenden Fähigkeiten, um Ihr Gerät optimal nutzen zu können. Wir helfen Ihnen dabei, sich sicher und selbstbewusst in der digitalen Welt zu bewegen. Inhalte des Workshops: • Erste Schritte mit dem Smartphone, Anpassung der Geräte an individuelle Bedürfnisse • Kommunizieren mit Sofortnachrichtendiensten (WhatsApp, Signal...) • Sicherheit im Internet Tipps & Tricks kennenlernen, die das...

Letzte Hilfe Kurs Lienz - Wie umgehen mit Krankheit und Sterben im eigenen Umfeld?

Ein Kurs der sich mit den Wünschen, Problemen und Bedürfnissen von Menschen in deren letzten Lebensphase befasst. Erste Hilfe ist selbstverständlich … Doch wie kann ich einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet, vielleicht sogar im Sterben liegt? Was ist wichtig, was ist zu beachten? Wie gehe ich auf Angehörige zu? Neben Basiswissen, Orientierung und einfachen Handgriffen ermöglicht der Kurs einen offenen Austausch über das Thema. Freiwillige Spenden zugunsten der...

Hormonyoga | Beckenboden - 10 Termine

Der Beckenboden übt unterschiedliche Funktionen aus. Damit er diese erfüllen kann, muss er sich an- und entspannen können. Durch Übungen aus dem Hormonyoga lernst du, deinen Beckenboden zu spüren, anzusteuern und zu stärken. Dieser Kurs ist perfekt für alle, die ihre Körperhaltung optimieren, ein Beckenbodenproblem anpacken oder die Rückbildung nach der Geburt unterstützen wollen. Den Beckenboden als Kraftzentrum deiner Körpermitte zu aktivieren, ist viel leichter als du denkst!...

Dr. Markus MOLING, Professor für Philosophie an der PTH Brixen (Forschungsschwerpunkte Umweltethik, Naturverständnis, Umgang mit wildlebenden Tieren), Autor, Regens des Priesterseminars in Brixen, Wildbeobachter und Hobbyornithologe.

Wie wir jagen wollen. Vom zeitgemäßen Umgang mit Wildtieren

Vortrag mit Diskussion, Jagdhornbläsern und Jägerjause Wie wir jagen wollen“ lautet das aktuelle Buch von Markus Moling zum Thema Jagdethik. Es ist in Austausch mit der Jägerschaft entstanden. Im Zentrum stehen vielschichtige Fragen und Herausforderungen von Weidgerechtigkeit im 21. Jahrhundert. Das Buch benennt Verantwortungsbereiche wie Nachhaltigkeit, Natur- und Artenschutz, die der Jägerschaft in besonderer Weise anvertraut sind und stellt diese zur Diskussion mit dem Publikum.


Erlösung – was sagt der Epheserbrief dazu? - Bibelkurs 2023-24

In den Jahrzehnten nach dem Tod Jesu wurde die christliche Gemeinschaft von einer tiefen Krise getroffen, die ihre Existenz bedrohte. Als Antwort auf diese Krise entstand der Epheserbrief, der schon bestehende Traditionen aufnimmt und weiterentwickelt. Die Auseinandersetzung mit der Bedrohung lässt die Erlösung in Christus in einem völlig neuen Licht erscheinen. So wird der Epheserbrief zu einem der sympathischsten und hoffnungsfrohesten Schreiben im Neuen Testament. Dr. Boris Repschinski SJ...

Gutes Altern - mit Ausblick auf die Zukunft - Vortrag

Alter ist ein eigener Lebensabschnitt des Erwachsenenalters und hat eigene Aspekte, ähnlich wie es für die Kindheit und Jugend zutrifft. Die Frage, wie und wo möchten wir alt werden, drängt sich früher oder später auf. Interessierte bekommen bei dieser Veranstaltung wertvolle Hinweise, um diesen Lebensabschnitt möglichst lange gesund und geistig frisch genießen zu können. Zudem werden umfassende Informationen vermittelt, welche Möglichkeiten es gibt, sollte man einmal auf Hilfe...

Herz-Jesu Fensterbilder

Andreas Kollreider wird im Rahmen dieses Kurses gemeinsam mit den Teilnehmenden Fensterbilder aus Krepppapier und Karton erarbeiten. Erstes Treffen am Montag, 22. April 2024, 19:00 Uhr im Pfarrsaal Sillian Die weiteren 4 - 5 Termine werden dann gemeinsam vereinbart. Kursbeitrag: 30 € inkl. Materialkosten Mitzubringen (wenn vorhanden): Schere, Tapetenmesser, Bleistift, Leim (Flasche), Geo-Dreieck, Lineal Anmeldung bis Donnerstag, 18. April bei bei Maria-Luise Trojer (Tel. 0664/1235822,...


GEWALTig überfordert" - Weiterbildungsmodul für Besuchsdienstleistende und Interessierte

Auf der Suche nach Auswegen, wenn Begleitungen zu entgleisen drohen Der Workshop beleuchtet die Entstehungsgründe für gewaltsame Übergriffe an und von alten Menschen. Zudem werden Anreize präsentiert, wie Gewalt und aggressive Durchbrüche in der Pflege und Begleitung von professionellen Pflegekräften, aber auch von Freiwilligen und pflegenden Angehörigen vermieden werden können. Referentin: Mag. Susanne Schlesinger. Sie arbeitet bei der Caritas Tirol in der Angehörigenberatung und...

SMART & FIT am Handy - Kostenloser Workshop

Entdecken Sie mit uns die Welt der Smartphones und erlernen Sie Schritt für Schritt die grundlegenden Fähigkeiten, um Ihr Gerät optimal nutzen zu können. Wir helfen Ihnen dabei, sich sicher und selbstbewusst in der digitalen Welt zu bewegen. Inhalte des Workshops: • Erste Schritte mit dem Smartphone, Anpassung der Geräte an individuelle Bedürfnisse • Kommunizieren mit Sofortnachrichtendiensten (WhatsApp, Telegram, Signal) • Sicherheit im Internet Tipps & Tricks kennenlernen, die das...

Kostenwahrheit rund um Fastfashion und Osttiroler Lösungen

Seit Jahrzehnten wird Kleidung immer billiger. Den Preis dafür bezahlen die Menschen, die die Kleidung produzieren, und die Umwelt. An diesem Abend wollen wir erfahren, welche Lösungsansätze es gibt, um Textilien den Wert zu geben, den sie verdienen. Kennen Sie das Konzept einer „capsule wardrobe“ oder wissen Sie, wo man online Second Mode bestellen kann? Der Abend motiviert, Modekonzernen die Stirn zu bieten, um „Klasse statt Masse“ im Kleiderschrank zu finden. 17:00 Uhr: Get...


Kunst in Kürze. Die etwas andere Führung mit Kaffee, Kuchen und Wein

Der Osttiroler Künstler Walter Kamper wurde am 3. April 1947 in Stribach, Dölsach geboren. Die Freude und sein Talent am Zeichnen hatte er bereits im Volksschulalter entdeckt und diese lässt ihn bis heute nicht los. Kamper schafft stimmungsvolle Aquarelle, exakte Tuschzeichnungen und pointierte Karikaturen. Seine Inspiration holt sich der Künstler und Weinkenner bei seinen Reisen von Frankreich, über Italien bis nach Kalifornien. Bei Kaffee und Kuchen bietet sich die Gelegenheit, den...


Hoch & Heilig: 1. Mai Wallfahrt - von St. Korbinian/Thal nach Maria Lavant

06.00 Uhr - Begrüßung und Einstimmung in St. Korbinian/Thal mit  Edi Unterwege r und Pfarrer Siegmund Bichler ca. 09.00 Uhr - Ankommen in Amlach - kurze Rast 10.00 Uhr - weiter über Tristacher See zum Kreithof - dort Mittagsrast 13.30 Uhr - Ankommen bei der Alten Bischofskirche am Lavanter Kirchbichl 14.00 Uhr - Wallfahrergottesdienst mit Bischof Hermann Glettler Gerne können Sie sich auch unterwegs der Pilgergruppe anschließen. Keine Anmeldung erforderlich!

Talentfrei? Ein Berufungskabarett

Hier dreht sich alles um die Kreuzungen, Bahnhöfe, Rennstrecken, Boxenstopps, Staus, Einbahnängste und das (Verkehrs)Chaos des Lebens. Kabarettist und Berufsorientierungslehrer Christoph Lukas Schwaiger vermittelt humorvoll tiefere Einblicke in die Begabungen des Lebens. Er entführt das Publikum in seine Welt der Sichtweisen nach den 8 Säulen der Freude nach Desmond Tutu und dem Dalai Lama.

fit for family: Gewaltfreie Kommunikation - ein erfolgreicher Erziehungsweg in 4 Schritten

3 Termine Schimpfwörter, Schreien, Missverständnisse, endloses Gezeter … Bist du auch manchmal ratlos, weil es mit der Kommunikation in der eigenen Familie irgendwie nicht klappen will? Die Gewaltfreie Kommunikation zeigt Dir, wie Du auf eine ganz besondere Art zuhören und Dich gleichzeitig selbst mit Klarheit ausdrücken kannst. Ob mit den Kindern, den eigenen Eltern, oder dem Partner, die GFK ist ein machtvolles Werkzeug, um friedlich miteinander umzugehen. Glaubst Du nicht? Dann komm...

Tanztechnik für Erwachsene - 7 Termine

Klassisches Training in Kombination mit African Dance & Modern Dance Rhythmisches Workout für Körper Geist und Seele: Alle, die ihr Talent etwas auffrischen möchten oder erst neu entdeckt haben, sind herzlich zu diesem wunderbaren klassischen Workout eingeladen. Ästhetische Bewegung zeichnet sich hierbei durch geringen Aufwand mit optimaler Wirkung aus. Ziel ist es, den Körper in Achse zu bringen.