Termine

7599.jpg

8866.jpg

SelbA - Schnuppertraining

SelbA (selbständig im Alter) ist ein Trainingsprogramm, das seit 2001 in vielen Tiroler Gemeinden für Menschen ab 60 angeboten wird. In regelmäßigen Treffen trainieren Sie in der Gruppe Körper und Geist, um noch lange fit und selbständig zu bleiben. Lernen Sie das SelbA-Training und mich persönlich bei einem Schnuppertraining kennen.

Basisinfo Christentum

Basisinfo Christentum informiert über das, was ChristInnen glauben ...... fundiert, kompakt und allgemein verständlich.Warum Basisinfo Christentum besuchen?Sich eine eigene Meinung bilden über das Christentum, seine Geschichte, seine zentralen Inhalte, seine Botschaft und Praxis.Wer ist angesprochen?Angesprochen sind ChristInnen, Nicht- und Andersglaubende. Die Basisinfo setzt keine Vorkenntnisse voraus.Was erwartet mich bei Basisinfo Christentum?Information, nicht Mission – eine...


fit for family - Treffpunkt Patsch

Ein Hit für alle Eltern: die gerne Erfahrung austauschen, die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten. Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0 - 4 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre immer donnerstags im Gemeindesaal Patsch zu treffen. Wöchentlich, außer in den...

Glaubenswochenende für Familien mit Kindern "Lebe Deine Bestimmung"

Auftanken, neu inspiriert werden, Freude und Kraft für das Leben in Kirche und Welt zu empfangen und dabei Heilung und Vergebung erfahren. Pfarrer Leo Tanner lädt, zusammen mit seinem Team, zum Glaubenswochenende ein, sich als Familie Zeit zu nehmen und Kraft und Freude für den Alltag zu tanken. Entdecken Sie als Eltern und Kinder, was Gott in Sie hineingelegt hat. Zielgruppe: alle Familien mit Kindern, altersgerechte Kinderbetreuung durch Spiel und Inhalt, eigene Männergruppe

8512.jpg

fit for family - Zipp und Zapp, Windel ab

Das Sauberwerden ist eine eigenständige Entwicklungsleistung des Kindes. Durch achtsames Wahrnehmen der kindlichen Bedürfnisse können Eltern dieses "Abenteuer" hilfreich begleiten und ihrem Kind liebevoll zur Seite stehen. In welchem Alter können Kinder sauber werden? Welche Signale senden Kinder aus, wenn sie dazu bereit sind? Wie können Eltern ihr Kind unterstützen? Unkostenbeitrag für Kaffee/Tee: Euro 5,- Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, Eltern-Kind-Zentrum...

8769.jpg

Hinter uns die Sintflut ? Impulse für ein nachhaltiges Leben

Die Zeichen der Klimakrise sind unübersehbar und fordern uns global heraus. Können wir unseren Kindern noch eine lebendige Welt übergeben, oder ist nicht bereits jetzt das Leben grundsätzlich gefährdet? Die katholische Soziallehre bietet Perspektiven für die Gestaltung einer lebenswerten Zukunft, gerade in Zeiten multipler Krisen. Hoffnung ist der erste Schritt zum Handeln.

7599.jpg

9145.jpg

10418.jpg

Kann man Beten lernen?

Besteht Beten im Aufsagen auswendig gelernter Texte? Erschöpft es sich im Besuch von Gottesdiensten? Oder gibt es da noch etwas Tieferes, Persönlicheres, Intimeres?In diesem Vortrag erhalten Sie Anregungen, wie Sie sich für das Geschenk einer Gottesbegegnung öffnen können. Ein Beitrag zum Jahr des Gebetes als Veranstaltung des KBW Aldrans im SeSoR. Freiwillige Spenden erbeten.

2565.jpg

fit for family - Warum wir nie ständig immer sagen sollten

Durch Empathie Beziehungen schützen und vertiefen, sowie Konflikte durch gewaltfreie Kommunikation fördern, ist eine große Herausforderung. Die Kommunikation spielt in der Erziehung wie im ganzen menschlichen Miteinander eine zentrale Rolle. Kommunizieren beinhaltet weit mehr als nur zu sprechen. Wie spreche ich mit meinen Kindern? Was versteht man unter verbaler, nonverbaler, bewusster oder unbewusster Kommunikation? EkiZ-Raum Anmeldung: Eltern-Kind-Zentrum im Caritas Zentrum Zillertal, Tel:...

8512.jpg

fit for family online - Zipp und Zapp, Windel ab

Das Sauberwerden ist eine eigenständige Entwicklungsleistung des Kindes. Durch achtsames Wahrnehmen der kindlichen Bedürfnisse können Eltern dieses "Abenteuer" hilfreich begleiten und ihrem Kind liebevoll zur Seite stehen. In welchem Alter können Kinder sauber werden? Welche Signale senden Kinder aus, wenn sie dazu bereit sind? Wie können Eltern ihr Kind unterstützen? WEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link:...

fit for family - Treffpunkt Eltern-Kind-Treff Kranebitten

Ein Hit für alle Eltern: die gerne Erfahrung austauschen, die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten. Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0 - 4 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre immer jeden ersten Donnerstag im Pfarrzentrum Kranebitten zu treffen. Mitveranstalter: Der...

9479.jpg

fit for family - Spielcafé Schneckengruppe

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0- 3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern: - die gerne Erfahrungen austauschen, - die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, - die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, - die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten. Wöchentlich, außer in den Schulferien. Anmeldung per SMS oder Whats...


8881.jpg

fit for family online - Eltern sein & Partner bleiben

Mit der Geburt eines Kindes verändert sich das Leben eines Paares grundlegend. Die Bedürfnisse des Babys bestimmen den Ablauf der Tage und auch der Nächte und ändern Gewohnheiten von Mama und Papa. Wie kann eine Rollenaufteilung gestaltet werden? Wie kann dieser Balanceakt gelingen? Wie verlieren wir unsere Paarbeziehung nicht aus den Augen? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Telfs WEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link:...

733.jpg

Existenzielle Fragen nach Leben, Leid, Tod, Hoffnung, Freude

Die Messe in Es-Dur ist die letzte von 6 Messen von Franz Schubert, die er ein paar Monate vor seinem Tod komponiert hat. Sie ist nicht für die musikalische Gestaltung im Gottesdienst bestimmt, sondern als eigenständiges Werk in der "bürgerlichen Tradition". Dieser Abend gibt Einblicke in dieses Meisterwerk durch Hörbeispiele, durch Hinführung zu musikalischen Akzenten und nicht zuletzt durch Hinweise, wie diese Komposition existenzielle und spirituelle Fragen stellt und - aus der Feder von...

8761.jpg

SMART & FIT - WORKSHOP

Im Rahmen des Projektes "Digital Überall" des OEIAT werden kostenlose Workshops für Senior:innen angeboten. Abhängig von den Vorkenntnissen der Teilnehmer:innen werden folgende Themen behandelt: - Erste Schritte mit dem Smartphone, Anpassung der Geräte an individuelle Bedürfnisse- Kommunizieren mit Sofortnachrichtendiensten ( WhatsApp, Telegramm, Signal)- Sicherheit im InternetMaximal 12 Teilnehmer:innen, Anmeldung erforderlich.