News

10. April 2020 - Karfreitag

Am Karfreitag denken wir an das Leiden und Sterben Jesus Christi. Auch in der Zeit der Corona-Pandemie leiden und sterben Menschen. Viele fühlen sich allein gelassen oder machen sich Sorgen. Wer ist uns nahe, wenn Finsternis uns bedrängt?

09. April 2020 - Gründonnerstag

Jesus, der mit seinen Freunden das letzte Mal zu Abend isst und ihnen die Füße wäscht; Jesus, der die Jünger in die Zukunft blicken lässt - "Tut dies zu meinem Gedächtnis"; Jesus, der auf dem Ölberg und im Garten Getsemani zutiefst menschliche Angst erlebt, Einsamkeit spürt und Verzweiflung. Gründonnerstag - da ist uns Jesus ganz nahe in den Erfahrungen, die auch unser Leben prägen.

Das Gelbe vom Ei: Ostern erzählen

Im Herzen der Feier der Osternacht stehen sieben Lesungen aus der Bibel. Sie erzählen uns von Gottes Liebe zu den Menschen seit Beginn der Welt. Sie sind sozusagen das „Gelbe vom Osterei“, also das, was uns wichtig ist.

Das Gelbe vom Ei: Ostern erzählen

Im Herzen der Feier der Osternacht stehen sieben Lesungen aus der Bibel. Sie erzählen uns von Gottes Liebe zu den Menschen seit Beginn der Welt. Sie sind sozusagen das „Gelbe vom Osterei“, also das, was uns wichtig ist.

03. bis 09. April - Ostern erzählen

Das Gelbe vom Ei: Ostern erzählen - lädt Jugendliche ein, sich von den Schriftlesungen der Osternacht inspirieren zu lassen und mit einer kurzen Videobotschaft weiterzuerzählen, was für sie Ostern bedeutet. Diese Osterzeugnisse werden von der KJ Innsbruck im Laufe der Osterzeit, beginnend in der Osternacht, bis Pfingsten auf YouTube und weiteren sozialen Kanälen gepostet.

05. April 2020 - Palmsonntag

Am Palmsonntag erinnern wir uns an den Einzug Jesu in Jerusalem - bejubelt von den Leuten, die Kleider und Palmzweige auf der Straße ausbreiten. Der Palmsonntag leitet aber auch die Karwoche ein, die uns an Leiden, Tod und Auferstehung Jesu heranführt.

03. April 2020 - Tag der Versöhnung

Versöhnung besiegt Schmerz, erleichtert das Herz, befreit den Atem und öffnet die verschütteten Zugänge zu den Quellen des Lebens. Gott ist groß im Verzeihen. Unaufhörlich wendet er sich uns fragend und suchend zu. Vor seinem Angesicht bekennen wir heute unsere Unversöhnlichkeit und Schuld und bitten um Vergebung. Versöhnung ist Chance für einen Neubeginn.

Hilfreiches für den Familienalltag

Das Katholische Bildungswerk Tirol lädt zu einem digitalen Elterntreff im Rahmen der Reihe "fit for family". Heute, Mittwoch, 25. März ab 20.15 Uhr: Bettina Fauler hilft, dass der Geduldsfaden nicht reißt.