Termine

Ganz Frau sein - Kräuter und Ernährung (Menstruation)

Kräuter und Ernährung für eine harmonische Menstruation Der weibliche Zyklus und die damit verbundene Menstruation begleitet und beschäftigt Frauen rund 40 Jahre, 500 Zyklen, ca. 2.500 Tage ihres Lebens. Kommt es zu Beschwerden (prä-, perimenstruell) oder Menstruation, die ausbleibt, verfrüht oder verspätet einsetzt, zu starker oder schwacher Menstruation, Zwischenblutungen oder schmerzhafter Regelblutung, besteht eine Disharmonie. Wir gehen den möglichen Ursachen auf den Grund und...

Ein Krafttag für mich

„Wer mit sich selbst schlecht umgeht, wem kann der gut sein? Denk also daran: Gönne dich dir selbst. Ich sage nicht: Tu das oft, aber ich sage: Tu es immer wieder einmal. Sei wie für alle anderen auch für dich selbst da….“  Hl. Bernhard von Clairvaux Ein Tag, der dir hilft, innen und außen lebendig zu bleiben, deine Kraft zu spüren und dich wieder als Frau wahrzunehmen. Ein Buffet voller Anregungen soll dich dabei unterstützen, selbst herauszufinden, was dir gut tut....

Tänze aus aller Welt - Daheim und doch verreisen - Eine Tanzreise durch fünf Kontinente

Daheim und doch verreisen - Eine Tanzreise durch 5 Kontinente An diesem Wochenende lernen wir typische Rhythmen, Tanzstile und Eigenarten verschiedener Länder kennen. Die Tanzreise führt uns durch 5 Kontinente und richtet sich an alle, die Freude am Tanzen in Gemeinschaft haben. Neugierig geworden? Dann gleich anmelden und vorfreuen. Und weil reisen zu zweit bekanntlich mehr Spaß macht – laden Sie eine Freundin, einen Freund ein und genießen Sie die Tanzreise zu zweit. Tanzerfahrung ist...

Väter & Kinder im Zelt

Für Väter mit ihren Kindern ab 5 Jahren Erlebnisse in der Natur mit Übernachtung haben einen besonderen Reiz. Manche Väter & Kinder genießen das regelmäßig - andere wollen das in Gemeinschaft einmal neu ausprobieren. Dazu gibt es diese Gelegenheit in Verbindung mit dem Bildungshaus St. Michael und dem Männerreferat, wo Sie auch weitere Informationen dazu erhalten. Bitte mitbringen: Eigenes Zelt, Schlafsack, Matte, robuste Kleidung für draußen, Sonnenschutz, Regenschutz, Trinkflasche...

Der Atem - Zurück zu meiner Kraft

Achtsamkeitsseminar An diesem Wochenende wollen wir uns inspirieren lassen. Inspiration ist ein Geschenk, wir können es nicht „machen“. In der beobachtenden Stille erleben wir unseren Atem als einen treuen, stetigen Freund und Wegbegleiter. Einfache Körper-, Atem- und Achtsamkeitsübungen regen an, beflügeln und ermutigen. Wir dürfen staunen über die eigene Standfestigkeit, die Aufrichtung, die Kraft, die Freude und Leichtigkeit, die uns in der Ruhe des Nachspürens begegnen. Gestärkt...

Väter & Kinder Wochenende

für Väter mit Kindern von 3 – 10 Jahren Lachen, spielen, kraftvoll sein. Geborgenheit erleben mit Papa am Lagerfeuer und anderen Erlebnissen - das sind wertvolle Zeiten für Kinder und Väter. Oft fehlen im Alltag dazu Zeit und Raum und die Motivation einer Gemeinschaft. Am Väter-Kind-Wochenende kann diese lustvolle Form der Stärkung erfahren werden. Der Abend bietet auch die Gelegenheit für ein Gespräch unter Vätern. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Hausschuhe für...

VERSCHOBEN auf 8.-9.10. - UnterWEGs im Glauben - Spirituelle Impulse aus einer Theologie des Weges

Alltägliche Erfahrungen des Gehens und des Unterwegsseins können ein Sinnbild sein für unser ganzes Leben als Weg. Diese Weg-Metapher findet sich in der Spiritualität vieler Religionen. In diesem Seminar nehmen wir unseren eigenen Lebens- und Glaubensweg in den Blick. Wir setzen uns mit biblischen Weg-Geschichten auseinander und lassen uns von einer Theologie des Weges inspirieren. Als Christ*innen sind wir auf den Weg der Nachfolge Jesu gerufen. Was stärkt uns und gibt uns Mut zu einem...

Dynamische Balance - TaiJi und Natur (Familienreferat Diözese Innsbruck)

St. Michael und die Landschaft rundum schaffen im Sommer einen wunderbaren Rahmen, um ganz der Dynamik von Stabilität und Instabilität, Ruhe und Bewegung gewahr zu werden. Im Praktizieren der kleinen und der großen Form des TaiJi Zen versetzt das achtsame Ausführen langsamer Bewegungen unseren Körper in Schwingung. Wir brauchen dieser grundlegenden Bewegung nur zu folgen. Ein Weg zur Harmonisierung unseres Lebens.