Termine

7599.jpg

fit for family - Muki - Offener Treff

Wir laden Mama/Papa, Oma/Opa zusammen mit ihren Kindern, vom Baby bis zum Kindergarteneintritt herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

2469.jpg

©passionsspiele oberammergau

Passionsspiele Oberammergau - Tagesreise

Seit 400 Jahren wird in Oberammergau die Passion Christi aufgeführt - erstmals im Jahr 1634 zum Dank dafür, dass das Dorf von der Pest verschont wurde. Auch im Jahr 2020 stehen wieder 2.400 Kinder, Frauen und Männer aus Oberammergau auf der Bühne, um in einer fünfstündigen Aufführung das Leiden und Sterben Jesu Christi in Szene zu setzen. Die Tagesreise zu den Passionsspielen wird begleitet von Pfarrer Bernhard Kopp.

MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (Juli 2020)

SINGEN, FEIERN, SPIELEN Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir glauben. Klein und Groß, Alt und Jung gemeinsam....

ROCKMESSE - Jubiläum

Auch 2020 wird es die legendäre Rockmesse geben - und das schon zum 10. mal!!!!!!!! Datum ist fixiert, weitere Infos folgen. Stay tuned...

Lebensqualität durch Achtsamkeit - Sommerwoche

„Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur so selten dazu“ (Ödön von Horvath) Sich Zeit geben. Innehalten. Atmen. Sich wohlfühlen. Lebensqualität durch Achtsamkeit finden: einfache Körperübungen, Meditation, Bewegung im Freien, Zeiten des Schweigens helfen zu Entspannung und Erfrischung. Das lässt sich üben! Wer achtsam ist, kann sich und der Welt offen und frei begegnen. Für alle, die ihre Achtsamkeit vertiefen und die Hintergründe aus Buddhismus und Christentum kennenlernen...

Kontemplation und Wandern - Bergexerzitien in Tirol (Juli 2020)

Der Kurs bietet eine Einführung in die Kontemplation. In Verbindung damit werden geführte Wanderungen in der Stille und Abgeschiedenheit der Tiroler Bergwelt angeboten. Der Tag beginnt und endet mit dem kontemplativen Sitzen in der Stille in dem auf 1.200 Höhenmetern gelegenen Bildungshaus St. Michael. Nach dem Frühstück brechen wir in nahe gelegenen Regionen zu den Bergtouren auf. Den ganzen Tag über verweilen wir im Schweigen. Vorgesehen sind etwa 3 – 5 Stunden Gehzeit bei 400 bis 700...

Auf den Straßen Innsbrucks

Exerzitien: eine Zeit, Gottes Gegenwart zu entdecken, den eigenen Platz zu finden, Gottes persönlichen Anruf an mich zu hören. Exerzitien auf der Straße: das bedeutet, sich den Menschen, Ereignissen und Eindrücken der Straße und besonderer Orte auszusetzen und diese wirken zu lassen. So kann im achtsamen Schauen und Hören die Straße für mich zum Anruf und Zeichen von Gottes Gegenwart werden. Eine solche Begegnung verändert den Blick auf die Welt und auf mich selbst. Der Art dieser...

Tanzexerzitien - Wenn ich tanze, bin ich in meiner Mitte, bin ich heil, bin ich ganz

Im Tanzen gelingt es, ganz im Hier und Jetzt zu sein, Schritt für Schritt in die eigene Mitte zu gelangen, die Einheit von Körper, Geist und Seele zu spüren. Tanz, Musik, Textimpulse, meditatives Trommeln, Naturerfahrung und bewusste Körperwahrnehmung sind unsere heilsamen Begleiter, um schweigend mit der allumfassenden göttlichen Wirklichkeit in Beziehung zu treten. Morgen- und Abendmeditation, täglich zwei Tanzeinheiten, Zeit für persönliches Gebet, begleitetes Einzelgespräch,...

Geschmack des Lebens. Aus-Zeit für Muße, Stille und Be-Sinnung

Endlich einmal .... nichts tun müssen, nichts erreichen müssen. Zeit für Stille, und Zeit, in Muße das zu tun, wofür sonst kein Spielraum ist. Viele Menschen suchen heute wieder Auszeit und Rückzug, wo Geschäftigkeit, Denken und Sorgen zur Ruhe kommen können. Im stillen Sitzen wie im mußevollen Tun üben wir uns in Leichtigkeit, Absichtslosigkeit und einer wachen Präsenz. Zeit für gemeinsame Meditation/stilles Gebet, Achtsamkeitspraxis, Kreativsein, Austausch und spirituelle Impulse....

Pilgern am Romediusweg - Einen Traum verwirklichen

Zur Einstimmung und zum Kennenlernen treffen wir uns im Bildungshaus St. Michael. Am Morgen brechen wir auf und steigen unterhalb des Klosters Maria Waldrast in den Romedius-Pilgerweg ein. Dieser führt uns in elf Tagen in atemberaubenden Landschaften über den Alpenhauptkamm nach Meran und weiter nach San Romedio im Nonstal/Trentino. Geistliche Impulse unterstützen uns, den Blick auch nach innen zu richten. Gesamtlänge ca. 150 km, ca. 9.000 Höhenmeter. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit...