Termine

©passionsspiele oberammergau

Passionsspiele Oberammergau - Tagesreise

Seit 400 Jahren wird in Oberammergau die Passion Christi aufgeführt - erstmals im Jahr 1634 zum Dank dafür, dass das Dorf von der Pest verschont wurde. Auch im Jahr 2020 stehen wieder 2.400 Kinder, Frauen und Männer aus Oberammergau auf der Bühne, um in einer fünfstündigen Aufführung das Leiden und Sterben Jesu Christi in Szene zu setzen. Die Tagesreise zu den Passionsspielen wird begleitet von Pfarrer Bernhard Kopp.