Termine

kbw.jpg

7599.jpg

fit for family - Muki - Offener Treff

Wir laden Mama/Papa, Oma/Opa zusammen mit ihren Kindern, vom Baby bis zum Kindergarteneintritt herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

kbw.jpg

Lange Nacht der Spiele

Beginn um 19.00 Uhr mit open end. Wählen sie aus 1.400 Spielen aus. Kompetente Spielpädagog/innen erklären ihnen gerne die neuesten Spiele. Großer Spieleflohmarkt!

Abgesagt Coronavirus - Familienfest "Wir feiern das Leben" beim Dom in Innsbruck

Aufgrund der aktuellen Situation wurden am 23. März alle Veranstaltungen im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen abgesagt . Es wird daher auch kein Domfest geben. Wir werden aber zeitnah Ideen und Unterlagen für die Feiern der Woche für das Leben in der Pfarre zur Verfügung stellen.  Und das war geplant: Das Fest zum Tag des Lebens wird 2020 als Auftakt zur Langen Nacht der Kirchen stattfinden. "Brücken bauen" steht im Mittelpunkt des Eröffnungsgottesdienstes. Miteinander wollen wir...

Lange Nacht in der Pfarrkirche Aschau i.Z.

Am 5.6. findet die jährliche Lange Nacht der Kirchen statt - auch in der Pfarrkirche Aschau, organisiert vom Jugendteam der Pfarre.  Es gibt vieles zu hören und zu sehen, unter anderem Lachgas Franz mit einem Kabarett-Programm und die Newcomer-Band ₩oodFire ! Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt - es wird Zillertaler Speisen wie Melchermuas geben. Eintritt frei!   

1905.jpg

Roma, Sinti und andere in Tirol

Ca. 700 Roma u.a. leben in Tirol. Ca 25 Roma aus der Slowakei und Rumänien haben im Waldhüttl in Innsbruck, einem Bauernhof hinter dem Schloß Mentlberg, eine Herberge. Die Vinzenzgemeinschaft und die Arbeitsgruppe Roma von Pax Christi Österreich widmen sich den Menschen und der Thematik. Das Problem ist der wachsende europäische Antiziganismus. Hintergrundinformationen können bei Lösungsstrategien helfen. Jussuf Windischer ist Obmann der VG Waldhüttl und Generalsekretär von Pax Christi...

©TVB Jenesien

Wandertage in Südtirol - WARTELISTE

Die traditionelle Wanderreise nach Südtirol führt im Jahr 2020 ins Südtiroler Unterland. Oberhalb von Bozen liegt auf einem Hochplateau das malerische Gebiet Jenesien, wo mehrere leichte bis mittelschwere Wanderungen auf dem Programm stehen.  Die Reise wird begleitet von Karin Adami, Irene Huber-Leitner und Toni Pittl. Diese Reise ist bereits ausgebucht, es gibt eine Warteliste.

MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG (Juni 2020)

SINGEN, FEIERN, SPIELEN MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG   Kinder im Alter von 0 – ca. 10 Jahren sind mit ihren Eltern und allen, die gerne mitkommen wollen, eingeladen „MiteinanderZEIT – FamilienZEIT am SONNTAG“ in St. Michael zu verbringen. An jedem Sonntag gibt es ein Thema, in das wir uns mittels Erzähltheater oder Puppenspiel, Liedern und kreativem Tun vertiefen. Es geht uns darum, dass wir begreifbar und erlebbar machen und uns damit auseinandersetzen, woran wir...

Kaffee - Croissant - Theater

Sie erzählen, wir spielen! Anekdoten und Erlebnisse, Lustiges und Heiteres, Erfolge und Missgeschicke ... wo geht das besser, als bei einem schönen gemütlichen Sonntagsfrühstück mit einer Theaterdarbietung? Wir laden ein, zu einer ganz besonderen Art des Frühstücks: dem Playbacktheater-Frühstück. Und im Mittelpunkt stehen Sie und Ihre Geschichten. Details zum Playbacktheater unter www.playbacktheater-endorphine.at Beitrag: EUR 10,- (inklusiv 1 Kaffee oder Tee und 1 Croissant)

FrauenRaum - Lustvoll Frau sein. ICH im WIR: Weibliches SEIN in der Gesellschaft (Modul 3)

Im FrauenRaum findest du Raum zum Innehalten, Raum für das Nähren von Frau sein, Raum und Zeit für dich selbst, – all das, was im Alltag oft zu kurz kommt. Wir geben dem, was ist, durch Tanz, Stimme oder gestalterische Elemente Ausdruck. Geleitete Inspirationen und Meditationen, Berührung und Dyaden eröffnen Räume, uns selbst näherzukommen.   ICH mit MIR: Sinnlich-waches Erspüren der inneren Räume (Modul 1) Mit deinem Kraftraum – deinem Beckenraum – in Kontakt kommen; die...

kbw.jpg

kbw.jpg

kbw.jpg

kbw.jpg

fit for family - Eltern-Kind-Treffen Kluana Knaundls Pfunds

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern und Kinder, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen - Singen, Reimen, Spielen, aber auch Impulse zu Erziehung und Entwicklung stehen auf dem Programm.

kbw.jpg

fit for family Eltern-Kind-Treffen der Oachkatzlgruppe

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Babys und Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen, um Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen mit Singen, Reimen, Spielen, und auch um Impulse zu Erziehung und Entwicklung von Kindern zu bekommen.

kbw.jpg

fit for family - Spielcafé Schneckengruppe Für Kinder bis ca. 3 Jahren

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0- 3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern: - die gerne Erfahrungen austauschen, - die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, - die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, - die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten

@wikipedia/dguendel

Spuren heiliger Frauen - Thüringen

Ingrid Jehle von der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Edith Stein leitet diese Reise auf den Spuren von Frauen, die nicht nur in die Geschichtsbücher der Kirche eingegangen sind: Durch die Theologinnen Mechthild von Magdeburg, Gertrud von Helfta und Mechtild von Hackeborn galt das Zisterzienserinnen-Kloster Helfta in der Lutherstadt Eisleben als Zentrum der deutschen Frauenmystik im 13. Jahrhundert. Weitere Stationen des Programms sind Magdeburg, Eisenach mit der Wartburg (Elisabeth von...

kbw.jpg

kbw.jpg

fit for family - Hilfe, mein Kind ist online! Für Eltern von Kindern von 6 - 10 Jahren

Für Kinder im Grundschulalter ist es besonders verführerisch, nicht altersadäquate Spiele, die vielfach kostenlos zur Verfügung stehen, auf dem Smartphone herunterzuladen. Häufig sind auch nicht jugendgerechte Bilder im Umlauf und die Kinder beginnen sich auch für soziale Netzwerke zu interessieren. Das stellt nicht nur Kinder, sondern auch Eltern vor neuen Herausforderungen. Was tun bei beängstigenden Nachrichten, z.B. Drohungen in digitalen Kettenbriefen? Worauf ist bei Computerspielen...