Termine

Basisausbildung für Kinder- und Jugendanimation (Basics für die Animation)

Diese Basisausbildung in drei Modulen befähigt junge Menschen ab 16 Jahren als KinderanimateurInnen in Hotel und Gastronomie zu arbeiten. Die Schwerpunkte der Ausbildung sind: Grundlagen der Kinderbetreuung, Programm im Sommer und im Winter, Kreativität und Erleben in der Natur und das Arbeiten im Team. Die TeilnehmerInnen lernen Spiele im Freien und Indoorspiele kennen. Teil der Ausbildung ist Selbsterfahrung in Natur und Wald. Ganz konkret und praktisch wird im Team für die kleinen Gäste...


Advent - Ein neuer Anfang ist möglich

Manchmal könnte man heutzutage den Eindruck haben, mit dem "echten" Advent, wie wir ihn vielleicht von früher her kennen, ist es vorbei. Der Hauptakzent liegt in dieser Zeit ja schon längst auf dem Weihnachtsgeschäft und dementsprechender Hektik, der wir alle ausgesetzt sind. Dazu kommt noch eine Kirchenkrise, wie wir sie bis jetzt noch nicht gekannt haben. Man kann darüber traurig sein oder auch danach Ausschau halten, ob sich nicht mitten in unserem Lebensalltag adventliche Spuren finden...

Stiller Tag im Advent - Der Verheißung trauen

… sich auf das „Abenteuer Advent“ einlassen … nicht nur von der verlorenen Stille reden,     sondern einfach die Stille suchen und aushalten … und der Verheißung trauen ! Herzliche Einladung   zu einem Tag im Schweigen, mit Impulsen aus den Adventtexten des Jesaja, Gebet und Austausch.

Firmlingsrorate in Schwaz

Samstag, 7. Dezember 2019 5.30 Uhr Abgang vom Pfarrhaus Maria Himmelfahrt 6.00 Uhr Firmlingsrorate in der Schlosskapelle Freundsberg anschl. Gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal Maria Hmmelfahrt Wir laden alle Firmlinge, ihre Pat/inn/en, Eltern, Geschwister, ... ganz herzlich ein!

Stiller Tag im Advent

Einkehrtag für alle Interessierten in Elbigenalp;  begleitet von Mag. Alois Gedl Ein Tag im Schweigen mit Impulsen aus den Adventtexten des Jesaja, Gebet und Austausch. ... sich auf das "Abenteuer Advent" einlassen ... nicht nur von der verlorenen Stille reden, sondern einfach die Stille suchen und aushalten ... und der Verheißung trauen !

Ein Zeichen der Anteilnahme setzen: Lichter gegen das Dunkel - Candle Lightening in Schwaz

2. Adventsonntag, 8. Dezember 2019 um 19.00 Uhr im Knappenchor der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Seit 1997 werden weltweit jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember um 19.00 Uhr Kerzen angezündet im Gedenken an jene Kinder, die durch Fehl- oder Totgeburt oder nach kurzer Lebenszeit gestorben sind – Worldwide Candle Lightening . Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, sodass eine Lichterwelle die Welt verbindet. Wir laden wieder alle...

Gedenkmesse für verwaiste Eltern

Gedenkmesse für alle, die um ihr Kind trauern, das vor, während oder kurz nach der Geburt oder mitten im Leben verstorben ist - anlässlich des World Wide Candle Lightning Day. Gerne können Kerzen mitgebracht werden, die bei der Messe dann entzündet und gesegnet werden. Der zweite Sonntag im Dezember wird weltweit als Gedenktag an verstorbene Kinder bedacht. Um 19Uhr stellen Menschen Kerzen in die Fenster, um an jene Kinder zu erinnern, deren Leben viel zu früh endete.

Warten auf das Licht

Meditative Texte und Tänze Nachdenkliches zur Adventszeit und einfache meditative Tänze (keine Vorkenntnisse nötig!). Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19.30 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt Anmeldung erbeten bis Dienstag, 10.12.2019 0676/8730-7363 (Judith) 05242/62258 (Pfarrbüro)

Couch Club

Herzliche Einladung zum Couch Club und Taizé Gebet für die youngGeneration bis 30 Jahre. Kommt doch vorbei und genießt einen gemütlichen und spirituellen Abend mit uns.    

Jugendwallfahrt nach Kalkstein

Auf dem Weg zur Weihnachtszeit fehlt oft die Zeit für Besinnung. Eine gute Gelegenheit den Stress und den Alltag hinter sich zu lassen ist die Jugendwallfahrt nach Kalkstein . Am Freitag, den 13. Dezember treffen sich Jung und Alt um 19 Uhr zu Maxer in Innervillgraten zum gemeinsamen pilgern. Mit besinnlichen Texten und den Rosenkranz betend wird im Schein der Laternen nach Kalkstein gewandert. Dort zelebriert Pater André um 20 Uhr die Jugendmesse. Jugendliche aus Innervillgraten...

Waldadvent der Kath. Jungschar Schwaz

Es erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches Programm aus Spielen und besinnlichen Elementen. Außerdem werden sie einiges über die Sternsingeraktion erfahren. Den Abschluss des Nachmittags bildet eine Fackelwanderung zurück zum Pfarrhaus, wo der Waldadvent gegen 17.30 Uhr endet. Samstag, 14. Dezember 2019, 14.00 Uhr (Treffpunkt: Parkplatz Pflanzgarten) Die Katholische Jungschar lädt alle Kinder herzlich ein und freut sich auf zahlreiche Besucher!

Adventlesung mit Ronja Forcher

Die bekannte Tiroler Schauspielerin Ronja Forcher (Bergdoktor) leiht einer adventlichen Benefizlesung im Innsbrucker Dom ihre Stimme. Musikalisch mitgestaltet wird der Abend von den Inntal Bläsern, dem Bloakner 4Gsang, den Gschamigen und der Anklöpflgruppe Sine Nomine. Die Musikgruppen präsentieren adventliche Weisen passend zu den Teten von Ronja Forcher. Der Erlös des Abends kommt der Behindertenarbeit des Vereins Rollon Austria zugute, der heuer sein 30-jähriges Jubiläum feiert. Da zu...

Wiltener Advent

Bereits zum 37. Mal lädt die Pfarre Wilten am Samstag, 14. Dezember 2019, um 20 Uhr in die Basilika Wilten zum traditionellen Wiltener Advent. Bei der  stimmungsvollen Veranstaltung sind Adventliche Weisen zu hören sowie besinnliche Texte, die auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen. . Freiwillige Spenden sind erwünscht.

Jugendmesse in Anras

Komm, werde Licht...   Zu einem ganz speziellen Jugendgottesdienst laden Anraser Jugendliche mit ihren Begleiterinnen ein. Bei dieser besonderen Messe werden vor allem die Ministrant*innen und die Jungscharkinder eine wichtige Rolle spielen. Schon im Vorfeld haben sie die Aufgabe erhalten, einen Brief an Jesus zu schreiben, nicht an das Christkind. Denn es sollen keine materiellen Wünsche darauf stehen, sondern solche, wo Jesus helfen soll. Mit Begeisterung probt der Jugendchor Anras schon...


Männliche Lebensweisheiten - von Männern für Männer

Impulsreferate und Erfahrungsaustausch: Männer, die durch ihre Lebenserfahrungen, durch ihre Fürsorge für andere, durch ihre Aufgaben und Herausforderungen, durch ihre Erfolge und Niederlagen, durch ihre Visionen und durch die Realität geprägt wurden, haben etwas zu erzählen. Die dabei gewonnenen „Lebensweisheiten“ werden in einem Impulsreferat und einem offenen Gespräch unter Männern angeboten und geteilt.

"Begegnung auf Augenhöhe" - Spielräume für interkulturelle und interreligiöse Kommunikation

„Begegnung auf Augenhöhe“Die Anderen sind Wir. Wer sagt „Wir“, in welchem Zusammenhang und wer gehört dazu? Die gesellschaftliche Situation drängt uns fast schon dazu, in einer politisch polarisierten Welt markante Grenzen zu ziehen, um sich der eigenen Position zu vergewissern – obwohl die und der Andere in uns existiert. Zu oft finden wir keinen Weg ins Gespräch, zu oft erkennen wir deshalb nicht, wo wir uns im Gegenüber und das Gegenüber sich in uns spiegelt. Eine bereichernde...

Jesaja - Worte der Hoffnung und des Heils

Adventliche Versöhnungsfeier Gott bietet uns sein Erbarmen an, schenkt uns die Vergebung der Sünden und bietet uns an, in seinem Licht zu leben. Freitag, 19. Dezember 2019, 19.00 Uhr Pfarrkirche Schwaz Maria Himmelfahrt Bildnachweis: Georg Michael Ehlert