Termine

MiteinanderZEIT Familienkreis

Kreative Sonntagsandacht – von Familien für Familien* Der kleingewachsene Zachäus klettert auf einen Baum um Jesus zu sehen – er wusste was er wollte. Die Kinder sehen weit oben im Raum Zuckerln hängen – wie können sie da ran kommen? Sie werden es gemeinsam schaffen. Ein anderes Mal darf gesucht und geerntet werden in imaginären Beeten und die Kinder gestalten den Erntedank Altar. Monatlich gibt es ein passendes Thema zum jeweiligen Sonntag, in das wir uns mittels Erzähltheater,...

Unterwegs zum Licht - Meditative Tänze und besinnliche Impulse

Gerade die dunkelste Zeit des Jahres lädt uns ein, innezuhalten und uns zu reduzieren. Im Tanz, in Körperübungen, im Aufnehmen von Impulsen, im Stillwerden können wir dem, was unserem Wesen entspricht, nachspüren und Raum geben. Alleine setze ich meine Schritte, getragen bin ich im Kreis. Im Miteinander öffnen wir uns dem Lichtgeschenk. Bitte eine Kerze (weiß oder rohweiß) zur persönlichen Gestaltung und bequeme Kleidung mitbringen.

Warten aufs Christkind - Advent und Weihnachten in der Familie feiern

Alle Jahre wieder… basteln, singen, den eigenen Bedürfnissen nachspüren und sich auf die Suche nach der Weihnachtsfreude machen. Besonders um die Weihnachtszeit rückt die Familie zusammen. Familie heißt gemeinsam leben, gemeinsam feiern. Ob als Mama, Papa, Oma, Opa, Kind, Tante, Freund:in, zu zweit oder in jeder bunt gemischten Konstellation … Feste gemeinsam feiern ist eine Herausforderung. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben diese Atempause in der Mitte des Advents.

Wüstentag im Advent

„In Balance sein können“ ist ein maßgebliches Lebensgefühl. Der Slogan „work-life-balance“ drückt ebenso aus, wie wichtig es ist, eine gute Balance im Alltag zu finden. Das Rad ist dafür ein Ursymbol . Nabe und Speichen sind entscheidend, damit das Rad nicht eiert. Niklaus von der Flüe verweilte in seiner Einsiedelei regelmäßig im Schweigen vor einem Rad. Die Seelenkräfte, die uns zur inneren Balance verhelfen können, nennt die Bibel „Engel“.   „In Balance...

Kirchenräume lesen - Lehrgang Kirchenraumpädagogik 2024 - 2025 (Modul 3)

Kirchenräume sind anders. Sie kontrastieren Alltagsräume und bergen spirituelle und künstlerische Schätze in sich. Es sind Orte des Gottesdienstes und des Gebets und Räume für Glaubenserfahrungen. Die Teilnehmenden des Lehrgangs machen sich auf den Weg, die theologische, spirituelle und künstlerische Sprache von Kirchenräumen mit allen Sinnen zu erkunden und kreativ sowie zielgruppenorientiert weiter zu vermitteln. Mit exemplarischen Führungen in Kirchenräumen der Umgebung (Modul 1, 2...