Termine

TaiJi und Natur - dynamische Balance

Aus den Schätzen der alten Traditionen Chinas kommend, bringt das achtsame Ausführen langsamer Bewegungen (die Form des TAl JI) unsere Kräfte wieder verstärkt zum Fließen. Die Atmung versetzt unseren Körper in Schwingung. Wir brauchen dieser grundlegenden Bewegung nur zu folgen. Ein Weg zur Harmonisierung unseres Lebens. Gemeinsam durchwandern wir die Formen des Großen und des Kleinen TAl JI ZEN. Wer TAl JI in seinen Alltag integriert, erlangt die Kraft eines Bären, die Beweglichkeit...

7610.jpg

Basiskurs 2 Jugendpastoral (Abgesagt)

Am Kurstag beschäftigen wir uns mit pädagogischen Grundhaltungen und Methoden für die Jugendpastoral. Außerdem steht das Thema "Liturgie gemeinsam vorbereiten und feiern" am Programm. Das Angebot richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlichen Jugendleiter*innen und Engagierte in der Jugendpastoral. Der Basiskurs 2 ist der Praxisteil in Ergänzung zum Basiskurs 1, der jährlich im Herbst stattfindet. Inhaltlich stehen sie nicht in direktem Zusammenhang, deshalb wird die Teilnahme am Basiskurs...

Wörgl: Messe in Gebärdensprache

Gottesdienst für Gehörlose  in Gebärdensprache :   Wann?   Sa. 3. Juli 2021 um 12:30 Uhr   Wo?   Wörgl, Stadtpfarrkirche  (Hl. Laurentius)  Was?   Gottesdienst in Gebärdensprache   Thema?   Jesus als Erlöser annehmen oder ablehnen – Wer ist Jesus für mich?  Dann:   M onatsversammlung im "Volkshaus"   

Völs: Messe mit Gebärdensprache

3. Juli => Gottesdienst in der Kirche und im Internet (mit Gebärdensprache ):  Zu diesem Gottesdienst sind auch Gehörlose  (in die Kirche)  eingeladen! (Bitte vorher anmelden!)  Wann?    So. 4. Juli 2021 um 10:00 Uhr   Wo?    Völs, Pfarrkirche und Internet   Was?    Messe mit Übersetzung in Gebärdensprache   Thema?   Jesus als Erlöser annehmen oder ablehnen? – Wer ist Jesus für mich?  Dieser Gottesdienst wird auch im Internet (You-Tube) übertragen: ...

kbw.jpg

Sommergespräche im Livestream: Der Mensch und das liebe Vieh - Ethische Fragen im Umgang mit Tieren – 
Prof. Dr. Martin M. Lintner

Was ein Tierliebhaber wissen sollte und wie ein ethisch vertretbarer Konsum- und Lebensstil gestaltet werden kann. Tiere nehmen in unserer Gesellschaft sowie im Leben vieler Menschen einen wichtigen Stellenwert ein. Der Umgang mit ihnen ist aber zutiefst ambivalent. Manche Tiere werden geliebt und gehätschelt, andere hingegen unter tierquälerischen Bedingungen gehalten und geschlachtet. Immer mehr Menschen sind für das Tierleid sensibel, mit dem die intensive Tierhaltung bzw. die...

kbw.jpg

Der Mensch und das liebe Vieh. Ethische Fragen im Umgang mit Tieren

SOMMERGESPRÄCHE: Tiere nehmen in unserer Gesellschaft sowie im Leben vieler Menschen einen wichtigen Stellenwert ein. Der Umgang mit ihnen ist aber zutiefst ambivalent. Manche Tiere werden geliebt und gehätschelt, andere hingegen unter tierquälerischen Bedingungen gehalten und geschlachtet. Immer mehr Menschen sind für das Tierleid sensibel, mit dem die intensive Tierhaltung bzw. die Massentierhaltung vielfach verbunden sind. Im Rahmen des Vortrags setzen wir uns mit der Frage auseinander,...

7540.jpg

7910.jpg

Mein persönlicher Biografiepass

Was sollten in einem Notfall Ihre Kinder oder betreuende Personen über Sie wissen? Der Biografiepass enthält Informationen welche Werte Ihnen wichtig sind welche Gewohnheiten Ihnen lieb und teuer geworden sind welche wichtigen, persönlichen Dinge Sie (z.B. bei einem Krankenhausaufenthalt) gerne bei sich hätten... Mit diesen Antworten geben Sie Menschen, die für Ihr Wohl sorgen, die Möglichkeit, Ihren Wünschen und Vorstellungen zu entsprechen. In diesem Workshop gehen Sie gemeinsam mit...

8592.jpg

fit for family - Spielcafé Schneckengruppe Für Kinder bis ca. 3 Jahren

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0- 3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern: - die gerne Erfahrungen austauschen, - die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, - die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, - die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten

kbw.jpg

kbw.jpg

ABGESAGT - Der Mensch und das liebe Vieh - Ethische Fragen im Umgang mit Tieren

Was ein Tierliebhaber wissen sollte und wie ein ethisch vertretbarer Konsum- und Lebensstil gestaltet werden kann. Tiere nehmen in unserer Gesellschaft sowie im Leben vieler Menschen einen wichtigen Stellenwert ein. Der Umgang mit ihnen ist aber zutiefst ambivalent. Manche Tiere werden geliebt und gehätschelt, andere hingegen unter tierquälerischen Bedingungen gehalten und geschlachtet. Immer mehr Menschen sind für das Tierleid sensibel, mit dem die intensive Tierhaltung bzw. die...


9137.jpg

fit for family - Eltern Kind Treffen Tux

Für Eltern und Großeltern mit Kindern von 1-3 Jahren. Herzliche Einladung zum gemeinsamen Singen, Spielen, Musizieren, Basteln, Experimentieren und Feiern von gemeinsamen Festen. Eure Kinder können so achtsam in eine Kindergruppe eingeführt werden. Bei einer gemütlichen Jause bleibt Zeit zum Austausch, um neue Freundschaften zu schließen und Kontakte zu knüpfen! Gleichzeitig bieten wir Elternbildungsimpulse und Unterstützung in Erziehungs- und Familienthemen an.

2469.jpg

RESILIENZ - Zauberkraft, die unsere Kinder unverwundbar macht?

Mit Iris van den Hoeven, MA, Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, Family Support Elterntrainerin, Blickpunkt Erziehung. Bedeutung und Wirkung von Wertschätzung, Empathie und Kongruenz in der Erziehung. Anmeldung bis 22. Juni an gluecksfalter@gmx.at oder SMS an 0680 321 81 54. Teilnahme nur mit 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) und FFP2 möglich.

ROCKMESSE - Jubiläum - online

10 Jahre rocken, beten, feiern   Zum Jubiläum kehrt die Rockmesse wieder zurück zu ihren Wurzeln. Auf Burg Heinfels wird am 10. Juli um 20 Uhr gefeiert. Bischof Hermann Glettler reist extra aus Innsbruck an, um gemeinsam mit den Jugendlichen einen lebendigen Gottesdienst zu zelebrieren. Das Motto von damals „ Stell mi au “, ist auch dieses Mal Programm. Die Worship-Band [be`u:lah] wird musikalisch für die richtige Stimmung sorgen. Damit auch wirklich alle mitfeiern können und...

kbw.jpg


Ferienlager des Dekanats Fügen-Jenbach

INFOS Die Ferienlager am Achensee gehören schon seit vielen Jahren zum festen Bestandteil der Sommerferien vieler Kinder und Jugendlicher im Dekanat Fügen-Jenbach. Nachdem das Ferienprogramm im letzten Jahr ohne Übernachtung stattfinden musste, werden wir dieses Jahr (hoffentlich) eine Woche voller Action und Gemeinschaft im Jugendgästehaus Hörbrunn in Hopfgarten im Brixental verbringen. Mitfahren können alle Kinder und Jugendlichen ab der 2. Volksschule bis 16 Jahre . Es wird allerdings...