Termine



Ich hab' was zu sagen - Schulung für junge Lektor*innen

Hat Gott uns was zu sagen? Und wenn mich Gottes Wort anspricht, habe dann nicht auch ich was zu sagen? Bei diesem Workshop für Jugendliche begeben wir uns auf die Suche nach der Botschaft und finden heraus, was es braucht, um als Lektor*in Lesungstexte im Gottesdienst gut und verständlich vortragen zu können. Für bereits aktive jugendliche Lektor*innen als Aufbau-Coaching möglich. Der Ort wird mit den Teilnehmenden vereinbart. Das heißt, der Workshop kann auch in einer Pfarre,...

"Weltgebetstag der Frauen" in Schwaz

Jedes Jahr am ersten Freitag im März feiern Christinnen und Christen in über 170 Ländern der Erde den Weltgebetstag (WGT)  der Frauen . Der WGT ist eine weltweite ökumenische Basisbewegung, die seit mehr als 100 Jahren durch „Informiertes Beten und Betendes Handeln“ Zeichen der Solidarität setzen und Not lindern möchte. Die Liturgie wurde heuer von Frauen aus Simbabwe vorbereitet, einem Land im südlichen Afrika, bewohnt von verschiedensten ethnischen Gruppen wie den Shona, Ndebele...



Movie Night

Wir laden Dich zu unserer Movie Night am 7. März 2020 ab 17.30 Uhr in Begegnungszentrum Aschauer Widum ein. Gemeinsam schauen wir uns den Film "Das Haus der Krokodile" an. Für Popcorn, Snacks und Getränke ist gesorgt. Gerne kannst Du auch einen Freund/eine Freundin mitbringen - wir freuen uns auf Euch!   Bitte meldet euch bis 1. März bei Tanja an: 0676/4766796 (anrufen oder Whatsapp)      

(Un)Erhört?! Schwierige Texte in der Bibel

"Die Frau soll im Gottesdienst schweigen …" und andere Fallstricke eines patriarchalen Gesellschaftsmodells in den Bibeltexten. Ein Gesprächsabend, in dem wir nach Möglichkeiten suchen, biblische Texte, die als Zumutung empfunden werden, zu erschließen. Gesprächsabend mit Dr. Christine Drexler (Abteilung Gemeinde / Fachbereich Liturgie) Dienstag, 10. März 2020, 19.30 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt (Schwaz Tannenberggasse 15, 2. Stock; Lift!)

Zwergerltreff

Eltern - Kind (0-3 Jahre) - Gruppe Der „Zwergerltreff“ ist ein gemütliches Zusammentreffen von Müttern und Vätern mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Er bietet den Eltern die Gelegenheit, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und vieles mehr. Den Kleinen bietet der Treff diverse Spielmöglichkeiten sowie das Kennenlernen von anderen Kindern in diesem Alter. Wir laden herzlich ein! Freitag, 13.03.2020, 9:00 - 10:30 Uhr Pfarrsaal Maria Himmelfahrt (Schwaz Tannenberggasse 15 /...




Tag der Liturgie 2020

Schön, dass sie da sind !? Ungleiche Erwartungen an Gottesdienste und unser Umgang damit   In der Vorbereitung und bei der Gestaltung von Gottesdiensten sind wir häufig damit konfrontiert, dass die Mitfeiernden sehr unterschiedliche Erfahrungen, Vorstellungen und Möglichkeiten mitbringen. Treue Kirchgänger/innen sitzen oder stehen dann neben solchen, die hin und wieder an einem Gottesdienst teilnehmen und unsere Riten kaum kennen; Kleinkinder stören die Erwachsenen in ihrer Andacht;...

ABGESAGT - Christliche Leibgebärden zwischen Gebet & Therapie

Indien hat sein Yoga, China sein Qi Gong. Weithin vergessen ist, dass auch Europa und das Christentum eine Tradition des Leibgebets und der Leibarbeit besitzt. Was bisher in Klosterbibliotheken schlummerte, bewährt sich inzwischen in Pastoral und Praxis. Gefragt sind AnleiterInnen, die in der Gemeindearbeit, in Bildungseinrichtungen, Kursen und Gruppen die authentisch christlichen Leibgebärden weitergeben und Menschen dabei begleiten können.   Zielgruppe: Menschen, die Gebärden als Gebet...

ABGESAGT - Versöhnungsraum

Auf Grund des Erlasses der Bundesregierung vom 10.03.2020 zur Eindämmung des Coronavirus müssen wir die Veranstaltung absagen.   An einem Ersatztermin wird gearbeitet, noch können wir aber keine Angaben dazu machen.   Wir hoffen auf euer Verständnis!   Jugendlichen haben Impulse rund um das Thema "Versöhnung und Frieden" gestaltet. Die entstandenen Stationen laden zum persönlichen Verweilen, Mitgehen und Erleben ein.  Einzelpersonen können den Raum jederzeit besuchen.  Jugendgruppen...

Firmlingswallfahrt Osttirol

Auf Grund des Erlasses der Bundesregierung vom 10.03.2020 zur Eindämmung des Coronavirus müssen wir die Firmlingswallfahrt vorerst ABSAGEN!!! An einem Ersatztermin wird gearbeitet, noch können wir aber keine Angaben dazu machen. Wir hoffen auf euer Verständnis! Petra, Memo & Theresa Dekanatsjugendleiter       GEH TRAGEN   Unter diesem Motto steht die Firmlingswallfahrt 2020. In diesem „Wort-Begriff“ stecken zwei Worte: „gehen“ und „tragen“. Die verschiedenen Stationen bei...

ABGESAGT - Forum: #digitalnative #digitalnaiv

Auf Grund des Erlasses der Bundesregierung vom 10.03.2020 zur Eindämmung des Coronavirus müssen wir die Veranstaltung absagen.   An einem Ersatztermin wird gearbeitet, noch können wir aber keine Angaben dazu machen.   Wir hoffen auf euer Verständnis!   Weiterbildung für Menschen in der Kinder- und Jugendarbeit Digitalisierung spielt auch in der Kinder- und Jugendarbeit eine große Rolle und bietet zugleich Chancen und Herausforderungen. Um diese einschätzen und nutzen zu können, ist...

ABGESAGT - Fotoworkshop: Storytelling mit der Handykamera

Auf Grund des Erlasses der Bundesregierung vom 10.03.2020 zur Eindämmung des Coronavirus müssen wir die Veranstaltung absagen.   An einem Ersatztermin wird gearbeitet, noch können wir aber keine Angaben dazu machen.   Wir hoffen auf euer Verständnis!   Du teilst gerne Fotos von schönen Eindrücken in den sozialen Medien? Du hast einen Blog und brauchst gute Bilder? Oder du möchtest einfach nur deine Erlebnisse für dich festhalten? In diesem Workshop erfährst du, wie du sogar mit der...

KEK - konstruktive Ehe und Kommunikation (Damit wir uns verstehen)

Gesprächstraining für Paare in mehrjähriger Beziehung. Schenken Sie einander Zeit - Zeit für wesentliche und offene Gespräche. Sie lernen eine neue Art kennen miteinander zu reden, die ihnen hilft, so zu sprechen und zuzuhören, dass Sie einander verstehen, Sie sich füreinander öffnen können und faire und konstruktive Problemlösungen möglich werden. Auch die Stärken Ihrer Partnerschaft und die liebenswerten Seiten des/r Partern/in werden bewusst in den Blick genommen. ...