Termine

Versöhnungsraum

Vieles in der Welt schießt am Ziel vorbei und geht so richtig daneben. So entsteht Unfriede. Jugendliche sehnen sich nach Wegen zu Frieden und Versöhnung, sowohl in der Welt als auch im eigenen Leben. Der Versöhnungsraum ist eine kreative Herangehensweise an das Thema „Friede und Versöhnung“ und wurde von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet. Die entstandenen Stationen laden zum persönlichen Verweilen, Mitgehen und Erleben ein.

Forum: #digitalnative #digitalnaiv

Weiterbildung für Menschen in der Kinder- und Jugendarbeit Nicht zuletzt das Jahr 2020 hat uns gezeigt, dass Digitalisierung auch in der Kinder- und Jugendarbeit eine große Rolle spielt und zugleich Chancen und Herausforderungen bietet. Haupt- und Ehrenamtliche können ihr Wissen in der Fortbildung festigen und vertiefen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der damit verbundenen fehlenden Planungssicherheit findet das Forum als Webinar statt. Programm: Sebastian Holzknecht, Referent von...

Sprichwörding - Wanderausstellung

Im biblischen Buch der Sprichwörter findet man Lebensweisheiten, die über 2000 Jahre alt sind. Im Rahmen des Projektes "Sprichwörding" der Katholischen Jugend Österreich haben Jugendliche überlegt, wir wir es heute sagen würden und versucht, die uralten Sprüche ins Jetzt zu übersetzen. Die eingesendeten Vorschläge machen sich per interaktiver Wanderausstellung auf den Weg durch Österreich, auch in Innsbruck kann sie besucht werden: Neben der Ausstellung der kreativsten Übersetzungen,...

Vorglühen - Eucharistiefeiern geistvoll vorbereiten

Das Vorbereiten von Jugendmessen ist in der pfarrlichen Arbeit mit vielen Herausforderungen verbunden. Theoretischer Anspruch und die Rahmenbedingungen der Praxis, die Lebenswelten der Jugendarbeit und die Wunschvorstellungen mancher Pfarrverantwortliche*r stehen einander gegenüber. Und dass unsere sonntäglichen Eucharistiefeiern kaum noch (junge) Menschen begeistern, da sie diese als zu komplex und lebensfern empfinden, ist kein Geheimnis. Silke Rymkuß ist langjährige Dekanatsjugendleiterin...