Termine

AUSGEBUCHT Armut aktuell - Armut: mehr als nur Leben mit ein bisschen weniger

+HINWEIS: für diesen Termin nur noch WARTELISTE+ Veranstaltungsreihe: Armut aktuell Einblicke in den Erkenntnisstand und Instrumente zur Intervention Aufgrund der beständigen Nachfrage und der aktuellen Brisanz der Thematik Armutsbetroffenheit findet die Veranstaltungsreihe „Armut aktuell“ eine Fortsetzung im Frühjahr 2024. In enger Zusammenarbeit mit dem Tiroler Armutsforschungsforum TAFF bietet der Verein unicum:mensch gemeinsam mit Projektpartner:innen eine Seminar-Reihe zum Thema...

Trauerrodeln Rangger Köpfl

Wenn nichts mehr geht, dann geh … rodeln!Gehen im Schnee ist eine wunderbare Möglichkeit, mit sich selbst, der Natur und mit anderen Menschen in Verbindung und in Bewegung zu kommen. Eine Rodelpartie in der nahen Umgebung von Innsbruck: Bewegung, Luft, Licht, Impulse, Gespräche und kleine Rituale für Menschen, die trauern.Begleitung: haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Tiroler Hospiz-GemeinschaftKosten: Kaffee, Kuchen und das Ticket für die Rangger Köpflbahn müssen selbst...

Schalom – Friede sei mit dir!

Im letzten Jahrzehnt scheinen Krisen unser Leben zu dominieren – teilweise auch mit globalem Ausmaß, wie die ökologische Krise uns bewusst macht. Im öffentlichen Diskurs scheinen wir häufig von einer Krise in die nächste zu rutschen. Aber was sind Krisen überhaupt? Gibt es in der Bibel bereits Krisen? Was können wir aus diesen biblischen Krisen für die Bewältigung moderner Krisen lernen? Gemeinsam mit dem neuen Innsbrucker Alttestamentler Prof. Dr. Dominik Markl SJ begeben wir uns auf...

Demokratisch leben – Wie geht das? Spiel mit Quadraten - Was ist Freiheit?

In der Schule lernen wir über Demokratie, Wahlen und Gewaltenteilung. Aber: - Was bedeutet es, ein demokratisches Leben zu führen? - Was sind meine demokratischen Werte? - Wie kann ich zu einem demokratischen Miteinander beitragen? Du möchtest Deine demokratische Haltung reflektieren? Du möchtest dich bewusst mit den Themen Toleranz, Vielfalt und demokratischer Entscheidungsfindung auseinandersetzten? Du möchtest demokratisches Leben in Deinen Alltag integrieren? Bei den 8 kostenlosen...

Gebetsstättenbesuche - Synagoge

Die Reihe lädt dazu ein, Einblicke in drei verschiedene Gebetsstätten in Innsbruck zu erhalten. Es besteht dabei selbstverständlich die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und eigene Fragen zu stellen. Synagoge: Die neue Synagoge in der Sillgasse befindet sich an dem Ort, an dem die kleine, aber lebendige jüdische Gemeinde Innsbrucks vor 1938 bis zu ihrer Zerstörung durch die Nationalsozialist:innen hier zu ihren Feiertagen und am Beginn des Sabbats zusammenkam. Zum zeitgemäßen Auftrag...

Mittagsimpuls

Eine kleine Auszeit zu Mittag, existentielle und biblische Impulse, Stille und Musik: Weil wir Frieden brauch wie Brot, weil die Waffenproduktion Friedenspflänzchen zertrampelt und das Brot der Welt auffrisst, weil wir trotz allem an die Kraft der Gewaltfreiheit glauben, halten wir für einen kurzen Mittagsimpuls inne und beten um Frieden. Referentin: Mag. Uschi Teißl-Mederer, Geistliche Assistentin Pax Christi Weiterer Termin : Dienstag, 07. Mai 2024



Gottesdienst am Aschermittwoch

Die Fastenzeit als „Zeit der Gnade" öffnet uns einen inneren Raum voll von Möglichkeiten. Wir erspüren, was es an „Weniger" braucht, wir kosten Freiheiten und wir erfahren uns in unserer Begrenztheit und Endlichkeit als unbedingt von Gott geliebt. Diesen spirituellen Schatz heben wir in der frühmorgendlichen Feier in unserer Kapelle. Anschließend gehen wir mit einem gemeinsamen, schlichten Frühstück in diesen Tag – Sie sind herzlich eingeladen. Mit: Mag. Andreas Krzyzan

ABGESAGT Seifensieden – altes Handwerk neu entdeckt

+HINWEIS: die Veranstaltung wurde abgesagt+ Dieser Workshop richtet sich an all jene, die sich mit der Natur auseinandersetzen, sich kreativ mit diesem wunderschönen Handwerk des Seifensiedens beschäftigen und sicherstellen wollen, welche Inhaltsstoffe an ihre Haut gelangen. Ein Großteil der handelsüblichen Seifen wird aus tierischen oder pflanzlichen Fetten (z.B. Palmöl) hergestellt. Dazu kommen noch künstliche Farbstoffe, Parfüm und rückfettende Substanzen. Oft wird auch noch...

Praxischeck Globale Gerechtigkeit

Gerechtigkeit ist eine wichtige Grundlage, damit Menschen ihre Potenziale entfalten können. Dadurch können nachhaltige Entwicklungen angestoßen werden, die unter ungerechten Bedingungen keinen Raum bekommen: für einzelne Menschen und für ganze Gesellschaften und Staaten. Viele Entwicklungen, die die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) anregen sollen – z.B. Ziel 1 „keine Armut“, Ziel 2 „kein Hunger“, aber auch viele weitere der insgesamt 17 Ziele – sind in nachhaltiger Weise nur...

Gebetsstättenbesuche - Cemhaus

Die Reihe lädt dazu ein, Einblicke in drei verschiedene Gebetsstätten in Innsbruck zu erhalten. Es besteht dabei selbstverständlich die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und eigene Fragen zu stellen. Cemhaus: Zum Alevitentum ist gemeinhin wenig bekannt, obwohl ca. 60.000 Alevit:innen in Österreich leben. An diesem Nachmittag gibt es die Möglichkeit, mehr über alevitisches Leben in Tirol und Österreich aus der Perspektive einer alevitischen Tradition zu erfahren. Der Boro Dede, Hüseyin...

Was mich prägt, was mich trägt

Für manche ist die Fastenzeit eine Phase des „inneren Frühjahrsputzes“. Für andere eine Vertiefung des eigenen Lebens, um in der Phase des Frühlings in der Natur auch persönlich aufzubrechen und neue Wege zu gehen. Unsere Gesprächspartner:innen beim Morgenimpuls im Haus der Begegnung werden Ihnen davon erzählen, was sie in ihrem Leben bewegt, was sie trägt und was sie geprägt hat und prägt. Lassen Sie sich bei einem gemeinsamen Morgenkaffee von ihnen inspirieren und starten sie mit...

Fit für die Gemeinderatswahl?

Wie wollen wir in unserer Stadt künftig zusammenleben? Welche Themen sind wichtig? Wir laden Wähler:innen zum kreativen Austausch ein. Aus den im Workshop erarbeiteten Ideen, Themen und Wünsche werden Thesen entwickelt, die von den Parteien und Kandidat:innen beantwortet werden. Auf Voto.vote werden die Thesen dann ähnlich wie beim Wahl-O-Mat als Wahlentscheidungshilfe zur Verfügung gestellt. Referenten: Erwin Leitner, Bundessprecher und Landessprecher der Initiative „mehr demokratie“...

Gefährliche Erinnerung

Fortbildungsveranstaltung Angesichts eines neu aufkommenden Antisemitismus ist eine genau Kenntnis der eigenen Geschichte unverzichtbar, denn: alte Muster und Formen kehren allzu oft in neuem Gewand wieder. Oft sind sie in Alltagsgegenständen, Kunstwerken und Erzählungen eingeschrieben und werden auf diese Weise unbewusst tradiert oder bleiben unreflektiert im Verborgenen. Anhand von konkreten Objekten, Texten und Erzählungen wollen wir unsere Sensibilität schulen und aufklärende Antworten...

er.schöpfung

Kurzkonzert mit dem Klarinettentrio Coloraturen Programm Helmut Hödl (*1969) Solfeggietto Pleyel Ignaz (1757 – 1831) Trio in Es – Dur Andante Alexander Kukelka (*1963) Czernowitzer Skizze Nr.3 Arr. Christine Pöll Alexander Kukelka (*1963) Czernowitzer Skizze Nr. 4 Arr. Christine Pöll Morten Lauridsen(*1943) O Magnum Mysterium Arr. Isabell Pöll Florian Bramböck(*1959)Music for a river Spielzeit: ca.25 Minuten

Was mich prägt, was mich trägt

Für manche ist die Fastenzeit eine Phase des „inneren Frühjahrsputzes“. Für andere eine Vertiefung des eigenen Lebens, um in der Phase des Frühlings in der Natur auch persönlich aufzubrechen und neue Wege zu gehen. Unsere Gesprächspartner:innen beim Morgenimpuls im Haus der Begegnung werden Ihnen davon erzählen, was sie in ihrem Leben bewegt, was sie trägt und was sie geprägt hat und prägt. Lassen Sie sich bei einem gemeinsamen Morgenkaffee von ihnen inspirieren und starten sie mit...

Gletscher verschwinden und Gebirge zerbröseln!

Die Gletscher Österreichs befinden sich seit 1850 mit zwei kleinen Unterbrechungen im Rückzug. Das Jahr 2022 brachte noch nie gemessene Schmelzraten, in einem Jahr verloren die Gletscher eine 3 m dicke Schicht Eis. Die stark ausgedünnten Eisflächen gehen nun sehr rasch ihrem Ende entgegen, da nicht nur die Zungen, sondern auch die hochgelegenen Gletscherteile rasch abschmelzen. Die Vegetation rückt rasch nach, teils wachsen Gefäßpflanzen auch auf schuttbedeckten Eisflächen. Noch wissen...