Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Tag der Arbeitslosen

Was, wenn du fällst?

Jugendlichen eine Stimme geben

Öffentliche Präsentation der Radiosendung mit Bischof Hermann Glettler

 

Am 30. April ist der europaweite Tag der Arbeitslosen. 

Alle jungen Menschen in Tirol haben den Hochseilakt von Schule hin zum Beruf zu meistern. Manche schaffen es free solo, einige nützen die safety lines. Andere fallen und werden von Sicherheitsnetzen aufgefangen. Und dann gibt es noch die, die durch alle Netze fallen. Ganz nach dem Motto „ohne Arbeit ? ohne Stimme“ haben arbeitssuchende junge Menschen ihre Stimme erhoben. Das Resultat ist eine kreative Radiosendung, in welcher unter anderem gezeigt wird, welche Stärken diese Jugendliche besitzen.

Jedes Jahr veranstalten wir eine Aktion, um auf das Thema Jugendarbeitslosigkeit aufmerksam zu machen.
Junge arbeitssuchende Menschen gestalten dieses Jahr eine Radiosendung zu diesem Thema. Die Radiosendung wird am 30. April 2019 von 17.00 bis 18.00 Uhr auf Freirad – Freies Radio Innsbruck ausgestrahlt. 

Herzliche Einladung zur öffentlichen Präsentation dieser Radiosendung mit Bischof Hermann Glettler, sowie Entscheidungsträger*innen aus Wirtschaft und Politik.

Datum:
Dienstag, 30. April, 13:00-15:00 Uhr

Ort:
Annasäule, Maria-Theresien-Straße, Innsbruck

Kontakt:
Eva Adelsberger-Höss, eva.adelsberger-hoess@dibk.at

Veranstalter:
Eine gemeinsame Aktion mit der Katholischen Jugend der Diözese Innsbruck, der youngCaritas Tirol, POJAT - Plattform offene Jugendarbeit Tirol, und der Tiroler Gewerkschaftsjugend

Dokument:
postkarte_jugend&arbeitswelt_2019.pdf (126,5 kB)

Anmerkungen:

Mit freundlicher Unterstützung vom Land Tirol, der Stadt Innsbruck, sowie dem Audioversum