Termine

Die Stadt als Schreibimpuls – 24 Stunden lang

In dieser Schreibwoche greifen wir auf Methoden des kreativen Schreibens zurück, um unsere schriftliche Ausdrucksfähigkeit abseits von Gebrauchstexten zu schätzen und zu pflegen. Anregung und Material für das Schreiben finden wir an unterschiedlichen Orten in der Stadt, mitten im Alltag, mitten im Sommer. Basisstation des Schreibens ist das Haus der Begegnung. Von dort aus begeben wir uns an einen selbst gewählten Ort in der Stadt. Wir suchen den Ort zu unterschiedlichen Tages- und...

Trauerwanderung Nockspitze

Wenn nichts mehr geht, dann geh … ! Gehen ist eine wunderbare Möglichkeit, mit sich selbst, der Natur und mit anderen Menschen in Verbindung und in Bewegung zu kommen. Eine Wanderung in der nahen Umgebung von Innsbruck: Bewegung, Luft, Licht, Impulse, Gespräche und kleine Rituale für Menschen, die trauern. Begleitung: haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft Kosten: Kaffee, Kuchen und das Ticket für die Verkehrsmittel müssen selbst bezahlt werden....

Freiburg-Basel-Colmar

Das Drei-Länder-Eck (Schweiz, Frankreich, Deutschland) war in der Geschichte Österreichs als die Vorlande mit der Hauptstadt Freiburg, der Partnerstadt von Innsbruck, von großer Bedeutung. Aus diesem Eck kommen und in diesem Eck treffen sich nicht wenige bedeutende Persönlichkeiten unserer spirituellen Tradition: Meister Eckhart und Johannes Tauler, Albert Schweitzer und Karl Barth, Martin Heidegger und Edith Stein, Bernhard Welte und die Brüder Hugo und Karl Rahner sind mit dieser...