Go, tell it on the mountain! goes mittMoch

Livestream mit Firmlingen aus Telfs und Bischof Hermann. Und was glaubst du?

Firmkandidat*innen aus Telfs geben selbst Glaubenszeugnis, indem sie Bischof Hermann, anderen Firmlingen und allen Zuseher*innen davon erzählen. Die inhaltliche Planung und Durchführung liegt bei den beteiligten Jugendlichen, sie laden herzlich zum Livestream ein: am Mittwoch, den 14. April 2021 um 17:15 Uhr wird geratscht, gespielt und live gesungen. Gleichzeitig sind alle zuhause zum "mittMochn" aufgefordert, indem sie Fragen und Gedanken einbringen.

Am 28. April findet ein weiterer Livestream mit Bischof Hermann statt, Details dazu folgen.

 

Hintergrund 

Dieses Projekt von Firmlingen für Firmlinge ermöglicht jungen Menschen, mit Bischof Hermann und miteinander in Kontakt zu kommen und sich zu Glaubensfragen auszutauschen. Zu diesem Anlass verbinden sich zwei Projekte:

Go, tell it on the mountain stellt das Weitererzählen des eigenen Glaubens in den Mittelpunkt und ermutigt junge Christ*innen, mit anderen über Gott in den Austausch zu kommen und ihre Überzeugungen zu teilen. mittMoch lädt in Zeiten der physischen Distanz ein, Gemeinschaft zu leben und miteinander in Kontakt zu sein.