Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

PGR-Marende Innsbruck und Unterland

Mehr als 3.000 motivierte und engagierte Personen wurden bei der PGR-Wahl 2022 in der Diözese Innsbruck als wesentliche Mitgestalter*innen von Kirche gewählt. Hunderte davon sind Jugendvertreter*innen bzw. selbst junge Erwachsene, die sich für die jungen Menschen in der Kirche engagieren.

Für sie ist das Inspirations- und Vernetzungsformat „PGR-Marende“. Ziel der Veranstaltung ist es, den neu oder wiedergewählten Personen Klarheit in ihrer Rolle zu verschaffen und sie in ihrer Position zu stärken. Dabei geht es um Basics der Jugendpastoral und Handwerkszeug für den Pfarrgemeinderat. Auch auf die Vernetzung untereinander und mit der Katholischen Jugend sowie der Katholischen Jungschar wird Wert gelegt. Das leibliche und seelische Wohl kommt dabei keinesfalls zu kurz.

Datum:
Freitag, 20. Januar 2023 , 16:00-20:00 Uhr

Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Kontakt:
Roman Sillaber, roman.sillaber@dibk.at, 0512 / 2230 4600

Referent/in:
Roman Sillaber (KJ) & Andreas Winterle (KJS)

Veranstalter:
Katholische Jugend und Katholische Jungschar der Diözese Innsbruck

Zielgruppen / Voraussetzung:

Für alle Jugendvertreter*innen und junge Erwachsene (U30) im Pfarrgemeinderat.

Beitrag: 

8 Euro (regulär) / 5,50 Euro (ermäßigt) / 11,50 Euro (solidarisch)
Teilnahme-Beiträge für Ehrenamtliche werden oft von der Pfarre übernommen. Nimm diesbezüglich Kontakt auf. 

Anmeldung: 

bis 13.1.2023 unter https://jugend.dibk.at/anmeldung