Neues Gesicht in der Dekanatsjugend Silz

Seit November Theresa Kapferer-Glantschnig als Dekanatsjugendleiterin tätig. Wir heißen sie herzlich willkommen und freuen uns, sie auf diesem Weg vorstellen zu dürfen.

„Mein Name ist Theresa Kapferer-Glantschnig, ich bin verheiratet und lebe mit meiner Familie im Bezirk Imst. Seit dem Jahr 2006 war ich im Bankensektor tätig, zuletzt als Vorstands-Marktassistenz in einer Bank im Tiroler Oberland. Als Mutter von zwei Kindern im Alter von 9 und 14 Jahren waren Kinder schon immer mein Lebensmittelpunkt. Dass ich nun die Möglichkeit erhalten habe, gemeinsam mit Bernhard in der Dekanatsjugendleitung in Silz tätig zu sein, erfüllt mich großem Stolz. Ich möchte in der Jugendarbeit besonders einen der vier Grundvollzüge der katholischen Kirche, nämlich den der Gemeinschaft einbringen und auch ausleben. Es freut mich, dass ich die Kinder und Jugendlichen eine Zeit lang auf ihrem Weg begleiten darf. Ich hoffe, dass, sobald die Zeit des Erwachsenwerdens dann gekommen ist, sie Gottes Hand annehmen und sich ihr ganzes Leben daran festhalten werden. Ich freue mich auf euch <3 Eure Theresa."