KJ zu Gast im WIR

In der September-Ausgabe des Werkbriefs der Katholischen Jungschar Innsbruck sind wir mit einem Impuls für Erntedank und Infos zur Boomerang Challenge App vertreten.

Vier Mal jährlich bietet das WIR viele praktische Inhalte für die Kinder- und Jugendpastoral. In der aktuellen Ausgabe gibt es folgende Beiträge von uns:

Boomerangs für die Schöpfung 

Die Zeit zwischen 1. September und 4. Oktober wird als Schöpfungszeit bezeichnet. Als Christ*innen sind wir aufgerufen, in diesen Wochen besonders für den Schutz der Schöpfung Gottes zu beten. Außerdem sollten wir unsere Schöpfungsverantwortung ernst nehmen und dementsprechende Tagen folgen lassen. Die Boomerang Challenge App hilft dir dabei.

Dank statt Krank 

Es ist Mitte Mai und das kleine Virus SARS-CoV-2 dominiert die ganze Welt. Und wir - die "Taskforce Liturgie" der Katholischen Jugend - sollen uns einen Impuls für Erntedank überlegen. Vorausschauen für vier Monate - geht das überhaupt? Klar! Danken geht nämlich immer, ob mit oder ohne Corona. Oder gerade wegen Corona!?

 

Weitere Informationen, vergangene Ausgaben und Bestellmöglichkeit des Werkbriefs der Katholischen Jungschar Innsbruck gibt es hier.
Für jene, die mit der Jungschar- und Ministrant*innenarbeit in den Pfarren und Dekanaten betraut sind, ist das Abo gratis.