spiriSTREAM – das interaktive Abendgebet mit Dir daheim

Sei dabei – live übertragen aus dem Jugendzentrum Yoco!

Wenn es uns nicht gut geht, haben wir oft nur mehr Augen für das, was grad schlecht läuft und können nichts Positives mehr erkennen. So ging es auch den beiden Jüngern, die nach Jesu Tod auf dem Weg nach Emmaus waren und nicht erkannten, wer der Mann war, der ihnen da am Weg begegnete.

Oftmals hilft es, den Blick zu verändern und wir erkennen die wunderbaren Dinge, die Gott in unser Leben gesetzt hat. Machen wir uns bereit für die unerwarteten Wunder des Alltags!

Bis zum Sommer plant die KJ Salzburg spiriSTREAM im 14-tätigen Rhythmus mit wechselnden Kooperationspartnern zu veranstalten.

Start: Freitag, 24.04.2020, 19.00-20.00

In Kooperation mit der Pfarre Saalfelden und anhand der Geschichte der Emmaus-Jünger werden wir uns diesmal den oft unentdeckten Wundern des Alltags widmen.

Wo: Livestream auf www.spiristream.at

Du brauchst dazu: 

  • PC, Tablet oder dein Smartphone mit Internetzugang (Akku aufladen nicht vergessen!)
  • Kerze und Feuerzeug (od. Zündhölzer)
  • Blatt Papier und Stift

© KJ Salzburg

Wortgottesdienst der KJS und KJ

In regelmäßigen Abständen feiert Jungschar- und Jugendseelsorger Kidane einen Online Wortgottesdienst am Youtube Kanal der Katholischen Jungschar Innsbruck. Besonders Kinder und Jugendliche sind eingeladen mitzufeiern. Aktuelle Infos gibt es jeweils hier.


Abendgebet mit P. Darius Lebok OFM

Täglich um 19.00 feiert P. Darius Lebok OFM, Jugendseelsorger der Katholischen Jugend Österreich, live auf seinem Youtube Kanal bzw. auf Instagram mit uns sein Abendgebet. Die Abendgebete können auch im Nachhinein noch gefeiert und geteilt werden.


Feste feiern im Kleinen

Materialien für die Feiertage und Ereignisse in der Zeit nach Ostern

Die Osterzeit ist eine freudige Zeit. Jesus lebt! Er hat den Tod besiegt. Er lädt uns zur Gemeinschaft ein, nicht nur während der Feier der Eucharistie, sondern auch im Gebet, beim Hören des Wortes Gottes, in den Familien, den neu entstandenen Hauskirchen, ganz schlicht auch im Alltag durch tätige Nächstenliebe.

Die Katholische Jugend und Jungschar Burgenland hat für die Feiertage und Ereignisse in der Zeit nach Ostern Materialien zusammengestellt.

Den Download findest du hier

9erlen mit dem Heiligen Geist

Pfingstnovene für Jugendliche

Die Novene (lat. noveni = jeweils neun) ist eine Gebetsform in der Katholischen Kirche, die neun Tage lang dauert. In dieser Zeit steht das Gebet um ein bestimmtes Anliegen im Mittelpunkt.

In den Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten steht der Heilige Geist im Mittelpunkt. Christ*innen beten um seine Gegenwart in dieser Welt. Er stärkt und unterstützt meinen, deinen, unseren Einsatz für Frieden, Versöhnung, Gerechtigkeit, Schöpfung, Nächstenliebe, … Er macht diese Welt menschlicher.

Alle Bildimpulse zur Pfingstnovene findest du hier.

WhatsApp-Liturgie am Firmtag

Firmbewerber*innen wird am Tag der ursprünglich geplanten Firmung besonders bewusst, dass unser Alltag sich verändert hat. Diese Feier soll die Jugendlichen berühren und in Zeiten der Unsicherheit heilsam sein. Hier findest du einen Ablauf zur WhatsApp-liturgie.

Zuhause Gottesdienst feiern

Gott und einander nahe sein – gemeinsam feiern

Wir feiern Gottesdienste in vielen Lebenssituationen, von der Geburt bis zum Tod, bei freudigen Ereignissen, in Situationen der Not und der Trauer und zu den verschiedenen Zeiten des Tages. Auch im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus soll es dennoch möglich sein, gemeinsam Gottesdienst zu feiern – einerseits können wir dafür auf Bewährtes zurückgreifen, andererseits werden wir auch lernen, neue Wege der Kommunikation, des Füreinander-da-Seins und des Feierns zu beschreiten.

Finden Sie hier Informationen, Ideen und Vorschläge der Diözese Innsbruck, Abteilung Gemeinde.

ALIVE! Daham

Interkatives Gebet zu Hause

Mit ALIVE! Dahåm lädt die Katholische Jugend Salzburg dich ein, dir zu Hause Zeit und Raum für Gebet, Stille und zum Nachdenken zu nehmen.

ALIVE! Dahåm ist aus dem Projekt ALIVE! abgeleitet und besteht aus Gebetsstationen, die man von zu Hause aus mit wenig Material durchführen kann. Es sind jeweils mehrere Stationen, die inhaltlich zusammenpassen – als PDF ausdruckbar oder auch am Handy anzeigbar. Du kannst die Gebetsstationen alle an einem Tag „beten“ oder dich jeden Tag der Woche mit einer Station beschäftigen.

Gottesdienst-Liveübertragung aus Sillian

19.00 Uhr (Di-Sa) und 10:00 Uhr (So)

Seit 21. März werden alle Gottesdienste mit Dekan Anno Schulte-Herbrüggen aus der Sillianer Pfarrkirche auf Youtube live übertragen. Die Übertragung beginnt jeweils ca. 30 Minuten früher.

Tägliches Abendgebet mit Pfarrer Laichner

Pfarrer Johannes Laichner, Diözesandirektor Missio Österreich, Diözese Innsbruck. Tägliches Abendgebet auf Instagram