Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Ich hab' was zu sagen!

Texte im Gottesdienst gut vortragen lernen. Schulung für jugendliche Lektoren_innen. 

Hat Gott uns was zu sagen? Und wenn mich Gottes Wort anspricht, habe dann nicht auch ich was zu sagen? Bei diesem Workshop für Jugendliche begeben wir uns auf die Suche nach der Botschaft und finden heraus, was es braucht, um als Lektor_in Lesungstexte im Gottesdienst gut und verständlich vortragen zu können. Für bereits aktive jugendliche Lektoren_innen als Aufbau-Coaching möglich.

 

Bild: Denn das Lamm in der Mitte vor dem Thron wird sie weiden und zu den Quellen führen, aus denen das Wasser des Lebens strömt, und Gott wird alle Tränen von ihren Augen abwischen (Offb 7,17: Lesung vom 4. Ostersonntag)

Datum:
Freitag, 15. November 2019, 18:00-21:00 Uhr

Ort:
wird mit den Teilnehmenden vereinbart

Kontakt:
Mag. Phillip Tengg, 0512 / 22 30 46 08

Beitrag:
Kein Beitrag

Anmeldung bis:
12.11.2019 unter www.gottblog.at/anmeldung

Veranstalter:
Katholische Jugend der Diözese Innsbruck

Hinweis: Gerne findet diese Veranstaltung auch in deinem Dekanat / deiner Pfarre zu einem anderen Termin statt. Setze dich dazu mit uns in Verbindung.