Ökumenischer Jugendkreuzweg

Freitag 23.März 2018; 17:00 Uhr
Die Dekanatsjugend Lienz lädt gemeinsam mit der evangelischen Gemeinde zu einem ökumenischen Jugendkreuzweg ein.

Der Kreuzweg startet um 17:00 Uhr bei der Pfarrkirche Hl. Familie. Von dort führt der Kreuzweg über den Draupark zur evangelischen Kirche und wieder retour zur Hl. Familie. In den Kirchen und auf dem Weg wird in Stationen dem Leiden Jesu auf seinem Kreuzweg gedacht. Anschließend besteht noch die Möglichkeit, in der Hl. Familie die Hl. Messe zu besuchen.

Hintergrund

Die evangelische Kirche hat im Jahr 2017 500 Jahre Reformation gefeiert. Dieses Jahr wurde bei Veranstaltungen genutzt, um vermehrt auf das Verbindendende und nicht auf das Trennende zwischen der evangelischen und katholischen Kirche aufzuzeigen. Diese Veranstaltung möchte diesen Weg weitergehen und bewusst  machen (bei Jugendlichen), dass Jesus mit seinem Leben, Leiden, Sterben und seine Auferstehung das Zentralste in beiden Konfessionen ist.