Malteser Hospitaldienst Austria

Der Malteser Hospitaldienst Austria - MALTESER - ist eine Hilfsorganisation des weltweit tätigen katholischen Souveränen Malteser Ritterordens.

1956 gegründet, stellt er die größte Organisation mit rein ehrenamtlichen MitarbeiterInnen im Bereich des Behinderten- und Rettungswesens in Österreich dar.

Tätigkeitsbereiche: 

Die MALTESER in Österreich zeichnen sich besonders durch die Vielfalt der Dienste und die Freude und Professionalität aus, mit der diese Aufgaben erfüllt werden. Das Spektrum dieser Dienste umfasst in drei Felder: Behindertenbetreuung, Rettungswesen und Katastrophenhilfe:

  • Behindertenarbeit: kleinere und größere Veranstaltungen wie Kino/Cafe, Ausflüge, mehrtägige Fahrten, Wallfahrten nach Lourdes (jährlich), Rom (alle 5 Jahre), Mariazell; Internationales Malteser Sommerlager (weltweites Treffen junger Behinderter und deren Betreuer); Besuchsdienste
  • Erste Hilfe Kurse (6 Stunden für Führerschein-Anwärter; 16 Stunden auf Anfrage)
  • Krankentransporte
  • Ambulanzdienste
  • Rettungsdienste in Zusammenarbeit mit der Rettungsdienst Tirol GmbH
  • Katastrophenhilfe im Inland und umliegenden Ausland

Ausbildung: 

Um in den Bereichen Behindertenbetreuung, Krankenpflege, Erste Hilfe und Sanitätstechnik einen hohen Standard zu erreichen, muss jedes Mitglied eine Ausbildung (Kursabende, Intensivwochenenden, Übungen, Dienste) absolvieren. Die Ausbildung beginnt jeweils im Oktober und dauert bis ca Ende April.

Bist Du interessiert? Du bist willkommen, melde Dich bei uns, der nächste Informations­abend findet am Montag, 26. Juni um 19:00 Uhr in unserer Zentrale „Malta“ in Innsbruck, Leopoldstraße 41, statt. Melde Dich an oder komm einfach vorbei!

Telephon 0512 58 04 58 (vormittags); mhda@tirol.malteser.at.

www.malteser.at  

http://tirol.malteser.at/  

https://www.youtube.com/watch?v=BwMaNeYtGIY 

www.facebook.com/malteser.tirol