Katholische Jugend im WIR Mai/Jun/Jul

Das WIR ist der Werkbrief der Katholischen Jungschar Innsbruck und erscheint vier Mal jährlich. Es bietet viele praktische Inhalte und ist für jene, die mit der Jugend-, Jungschar- und Ministrant_innenarbeit in den Pfarren und Dekanaten betraut sind.

„Die verantwortungsvolle Teilhabe junger Menschen am Leben der Kirche ist keine Option, sondern eine Forderung des Lebens aus der Taufe und ein unverzichtbares Element für das Leben jeder Gemeinschaft.“ Dieses Zitat aus dem Abschlussdokument "Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung" (Nr. 116) nahmen wir uns beim TV-Gottesdienst besonders zu Herzen. Über das Making of berichten wir in der aktuellen WIR-Ausgabe "Partizipation".

Ebenso wurde am 30. April anlässlich des Tages der Arbeitslosen das Thema Mitbestimmung groß geschrieben. Wie jedes Jahr fand dazu in Innsbruck eine Aktion statt, um auf die Situation arbeitsloser Jugendlicher hinzuweisen. Dass dabei die betroffenen Jugendlichen selbst zu Wort kommen und mitbestimmen können, ist selbstverständlich!

Wie immer möchten wir dich auch auf unsere kommenden Veranstaltungen hinweisen und herzlich dazu einladen.