JUPA-Woche 2018

Leben in Fülle – Jugendpastoral zwischen Generation Z und Gottes Ruf

Was bedeutet Leben in Fülle für junge Menschen in der Welt von heute? Wie und wo finden sie erfülltes Leben? Was und wer hilft ihnen auf der Suche? Wie können sie sich dafür entscheiden? Die kommende Jugendpastoralwoche, die von 23. bis 26. Jänner 2018 in St. Virgil/Salzburg stattfindet, beschäftigt sich exemplarisch mit Inhalten des Vorbereitungsdokuments „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsentscheidung“ der von Papst Franziskus für Oktober 2018 einberufenen Jugendsynode. Im Zentrum stehen dabei Fragen zu jugendlichen Lebenswelten, Berufung und Entscheidungsfindung sowie Herausforderungen der pastoralen Tätigkeit in diesen Kontexten. Vorträge, Erfahrungsberichte, persönliche Auseinandersetzung und Best-Practice-Beispiele möchten Hilfestellungen anbieten für die Begleitung junger Menschen zu einem „Leben in Fülle“.

Nähere Infos unter https://www.katholische-jugend.at/blog/Veranstaltung/jupa-woche-2018-leben-in-fuelle/?instance_id=288

Anmeldungen bis 15. Dezember bei birgit.hager@kath-jugend.at