Musik als Jugendsprache

Musik ist für Jugendliche mehr als nur schmückendes Beiwerk.

Sie lieben Musik, die ihre Themen zum Ausdruck bringt. Über Musik möchten junge Menschen einen Zugang zu Spiritualität und Gebet finden.

Das ist nur eines der vielen Ergebnisse unserer Jugendbefragung 2014. Weitere Ergebnisse findest du hier.

Service & Termine

Wir wollen die wertvolle Arbeit, die mit Jugendlichen im musikalischen Bereich geleistet wird, fördern und unterstützen.

Egal ob Chor, Band, Ensemble oder sonst eine musikalische Gruppierung - wenn du ein neues musikalisches Projekt startest, wende dich an uns und wir stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Auch bereits bestehende Gruppen unterstützen wir, wo wir können.

Wenn du auf der Suche nach Notenmaterial bist, wirst du bestimmt bei unseren Behelfen fündig. Musikalische Veranstaltungen nehmen wir gerne in unseren Kalender auf.

Ein Fixpunkt im diözesanen Musikkalender ist LAUTSTARK. Musikbegeisterte Jugendliche und Multiplikator/-innen kommen zusammen, um gemeinsam zu singen und zu musizieren.

Außerdem gibt es heuer einen Songwriting-Workshop, der speziell das Thema "Worship-Songs" behandelt.

Linkliste

Chöre: 

"Cantilena" - Jugendchor Axams

"Chor Marcato" - Sängerinnen und Sänger aus dem Oberland

"Chor Pur" - Der Chor für jeden Anlass

"CHORrekt" - Jugendchor Zillertal

"d'accordo" - Jugendchor Schwaz

"Die Lippenbeweger" - Jugendchor Rum

"Klangwelle Kauns" - Jugendchor Kauns

"Multiple Voices" - Jugendchor Hall

"Pradler Jugendchor" 

"VOTO" - Junges A-Cappella-Ensemble

 

Bands: 

"Abrahams Child" - Lieder zu Ehren Gottes

"Slouft" - Coverband aus Innsbruck

"WHATEVER" - Coverband, Live-Musik für jeden Anlass

 

Instrumentalgruppen: 

"Die Vielsaitigen" - Junge traditionelle Volksmusik