wir.gestalten.arbeit 2015

Im Frühjahr 2015 fand wir.gestalten.arbeit zum ersten Mal statt.

Damals nahmen drei Gruppen aus Tirol teil.
In zwei Vorbereitungsworkshops beschäftigten sie sich mit ihren Vorstellungen einer gerechten und guten Arbeitswelt. Vom 05 -06.März ging es dann nach Wien, gemeinsam mit allen anderen TeilnehmerInnen formulierten sie ihre Ideen und Forderungen im Haus der ÖGB. Am nächsten Tag trafen sie sich im Parlament mit JungpolitikerInnen. Mit dabei waren Julian Schmid (Grüne), Asdin el Habbassi (ÖVP), Katharina Kucharowits (SPÖ), Douglas Hoyos (NEOS) und Eva Maria Himmelbauer (ÖVP). 

Wir.können.was

Wir fordern mehr Wertschätzung für arbeitende Jugendliche und wollen mit unserer Aktion ihre Talente und Fähigkeiten sichtbar machen!

Österreich ist voll von Jugendlichen, die so einiges zu bieten haben, egal ob menschlich oder professionell, egal ob sie gerade arbeiten oder auf Jobsuche sind. Jetzt zeigen wir, was sie können! Mit unserer Selfieaktion „wir.können.was.“ sammelten wir Fotos von jungen, arbeitenden Menschen und ihren Fähigkeiten. Aus allen TeilnehmerInnen wurden 7 GewinnerInnen ausgelost die am 11. Juni 2016 zu einem Abschlusstag, inklusive Picknick mit PolitikerInnen, nach Wien fahren durften.

Nähere Informationen findet ihr hier: https://www.katholische-jugend.at/wir-koennen-was/

Freecard wir.können.was