AKTION plusminus

Brauchen wir, was wir haben? Haben wir, was wir brauchen?

Die Fastenzeit ist eine gute Möglichkeit, um gewohnte Konsum- und Verhaltensmuster zu überdenken und ein besseres Gespür für sich selbst und die eigene Lebensweise zu entwickeln. Das Motto „Brauchen wir, was wir haben? Haben wir, was wir brauchen?" rückt neben dem Verzichtsthema auch die Bedürfnisse ins Blickfeld, die für ein gutes (Zusammen-) Leben von Bedeutung sind. Das bringen wir verstärkt mit dem neuen Namen „AKTION plusminus" zum Ausdruck. Die Teilnehmenden an der AKTION plusminus werden einerseits aufgerufen, ein „plus" an guten Gewohnheiten und Verhaltensweisen an den Tag zu legen, andererseits ein „minus" beim Konsum oder schlechten Gewohnheiten anzustreben.

Die AKTION plusminus ist eine Kooperation der Katholischen Jugend mit dem Katholischem Familienverband und der kontakt+co Suchtprävention Jugendrotkreuz.

BOOMERANG Challenge

Installiere dir die BOOMERANG Challenge App auf dein Smartphone und erlebe eine ganz neue Dimension der Fastenzeit!

Die Aktion plusminus hat mit Jugendlichen des Innsbrucker Jugendzentrums mk die BOOMERANG Challenge App entwickelt. Mit der BOOMERANG Challenge App können sich (nicht nur) Jugendliche mit Freunden verbinden und gemeinsam die Challenge wagen. Zuerst werden Ideen gesucht, Herausforderungen formuliert und andere dafür gewonnen, mitzumachen.

Dann geht es los: Schaffen wir es, drei Wochen lang den gemeinsam gefassten Fastenzeit-Vorsatz durchzuhalten? Die Teams teilen miteinander den Erfolg, können einander im Gruppenchat motivieren und sogar die Challenge um eine Woche verlängern. 

Die BOOMERANG ChallengeApp ist in den App-Stores zum Download verfügbar. 

Begleitmaterial gibt es auf www.aktionplusminus.net und Videos zur App findest du hier